Bluegame bringt neue BG62-Yacht mit Volvo Penta IPS auf den Markt

Beim Cannes Yachting Festival stellt Bluegame seine neueste Sport-Utility-Yacht vor, die von der klassenführenden P angetrieben wirdAntriebspaket, Volvo Penta IPS.

Die Bluegame BG62 Sport Utility Yacht ist mit Twin Volvo Penta D13-IPS1350 oder Twin D13-IPS1200 . installiert

Die neue Yacht der italienischen Marke Bluegame wurde als ein lustiges und funktionales Modell entworfen, das auch bequem und stilvoll ist. Und ein Schlüsselelement der 62-Fuß-Sport-Utility-Yacht ist die Leistung und Manövrierfähigkeit von Volvo Penta IPS.

„Bluegame-Yachten sind für echte Meeresliebhaber und Wassersportler“, sagt Luca Santella, Mitbegründer und Designer von Bluegame. „Der Rumpf der BG62 wurde speziell für beste Seegängigkeit bei jedem Wetter entwickelt, und das offene Achterdeck entspricht den Bedürfnissen der Kunden für viele Aktivitäten.

„Für den Antrieb benötigen wir einen hervorragenden Kraftstoffverbrauch und eine hohe Effizienz, geringe Geräuschentwicklung und Vibrationen sowie reduzierte Abmessungen. Volvo Penta IPS passt sehr gut zu diesen Aspekten, und es gibt eine weitere besondere Eigenschaft des Systems, die es perfekt für die BG62 macht – die Manövrierfähigkeit: Bluegame-Yachten werden hauptsächlich von Eignern und ihren Familien betrieben, ohne die Hilfe eines Kapitäns oder einer Besatzung, und die Joystick-Fahr- und Docking-System mit IPS macht das Leben für sie einfacher und sicherer.“

Liebe zum Meer und Leidenschaft für Design
Bluegame wurde 2005 von Luca Santella, einem olympischen Segler, der 1988 in Seoul und 1992 in Barcelona antrat, mitbegründet und hat Welt- und Europameisterschaften in mehreren Segelklassen gehalten. Zu seiner Liebe zum Meer gesellt sich seine Leidenschaft für Design und er ist seit mehreren Jahren als Design Development Manager für die Sanlorenzo-Werft tätig. Im Jahr 2018 wurde Bluegame in Sanlorenzo eingegliedert, ein Unternehmen mit sechs Jahrzehnten Erfahrung im Yachtbau mit Sitz in Viareggio im Nordosten Italiens; weiteren kreativen Input für Bluegame liefert Zuccon International Project, ein Designunternehmen für Superyachten und Tiefbau.

Der BG62 ist das größere Modell in der Sport Utility-Reihe von Bluegame, zu der auch der 42ft BG42 gehört. Der BG62 kann entweder mit dem Zwilling Volvo Penta D13-IPS1200 oder dem Zwilling D13-IPS1350 installiert werden. Der BG42 ist mit zwei Volvo Penta D6-IPS600 installiert. „Wir sind mit IPS in beiden Modellen sehr zufrieden“, sagt Santella. „Wir haben bei Probefahrten auf See großartige Ergebnisse für die Leistung erzielt und freuen uns auf Rückmeldungen von Kunden. Wir bei Bluegame haben einen sehr wichtigen Plan vor uns, für den ich in den nächsten drei Jahren vier neue Modelle vorsehe; ein Modell vervollständigt das Sport-Utility-Sortiment; und drei weitere Modelle werden eine komplett neue Projektpalette für Bluegame bilden – und alle werden Volvo Penta IPS verwenden.“

Volvo Penta IPS ist die ideale Antriebslösung für die BG62- und BG42-Schiffe von Bluegame

Ideale Lösung
„Wir streben weiterhin nach Kooperationen, die durch Volvo Penta IPS neue Konzepte und neue Bootsdesigns realisieren“, sagt Nicola Pomi, Vice President of Sales für Europa bei Volvo Penta. „Bluegame hat unsere Technologie als ideale Lösung für die Gewinnung neuer Besitzer angenommen.“

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt