World Sailing Presidential Update – November 2018

World Sailing President Kim Andersen liefert seine monatlicher Newsletter die Aktivitäten des Weltverbands des Segelsports zu teilen.

Kommunikation rund ums Segeln
Kommunikation ist ein wichtiges Instrument für jede Sportart, da sie es uns ermöglicht, über wichtige Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben. Bei World Sailing gab es in letzter Zeit viele Missverständnisse, bei denen versucht wurde, Interpretationen von Nachrichten zu verwenden, um die Prozesse und Entscheidungen des Rates zu beeinflussen.

Ich habe mich jedoch gefreut zu sehen, dass viele der traditionellen und renommierten Segelmedien sich die Zeit und Mühe genommen haben, sich unserem anzuschließen 2018 Jahrestagung um mehr über unsere Entscheidungsprozesse sowie die vielen engagierten Segler zu erfahren, die in Ausschüssen, Kommissionen und Arbeitsgruppen mitgewirkt haben.

Sie können die Schlussfolgerungen eines der Medien, die die ganze Woche vor Ort waren, einsehen, indem Sie auf Folgendes klicken Link.

Governance & Entscheidungsprozesse
Wie viele von Ihnen wissen, hat World Sailing im letzten Jahr eine neue Governance-Kommission eingeführt. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass die harte Arbeit dieser Kommission unter der Leitung der unabhängigen Vorsitzenden Maria Clarke während eines Workshops und auf der Ratssitzung in Sarasota, FL, vorgestellt wurde. Vollständiger Bericht.

Rolex World Sailor of the Year und World Sailing Awards
In diesem Jahr hat sich World Sailing entschieden, die jährlichen Awards in einem innovativen neuen Format zu präsentieren, sehr zur Freude der Teilnehmer. Vollständiger Bericht.

Der Olympia-Austragungsort 2024
Eine der wichtigsten sportlichen Entscheidungen, die während des Jahrestreffens getroffen wurden, war sicherlich die endgültige Auswahl der Veranstaltungen und Richtlinien für die Ausrüstung für die Olympischen Spiele in Paris 2024, wo Marseille die Austragungsstadt des Segelsports sein wird.

Was die auf der Ratstagung im Mai erörterten Veranstaltungen anbelangt, so freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass alle Veranstaltungen bestätigt wurden. Einzige Ausnahme war die „Single Handed Mixed“-Veranstaltung, die in „Double Handed Mixed Offshore“ geändert wurde – der Grund für die Entscheidung dieses Boards ist das Feedback vieler MNAs nach der Jahresmitte, die mit dem Veranstaltungsformat und der Ausrüstung zu kämpfen hatten die Einhand-Mixed-Veranstaltung. Vollständiger Bericht.

Segeln präsentieren
Technologie war schon immer ein wichtiger Bestandteil des Segelsports und jetzt, da sich die Zeiten ändern, müssen wir die Technologie auch aus Kommunikations- und Rundfunkperspektive berücksichtigen. Wir müssen sicherstellen, dass wir die neuesten technologischen Fortschritte nutzen. Vollständiger Bericht.

Die Nachhaltigkeitsagenda 2030
Wir haben das Projekt „Nachhaltigkeitsagenda 2030“ im Jahr 2017 mit großen Ambitionen gestartet und seitdem ist der Erfolg nur noch größer geworden. Wir haben bereits positive Rückmeldungen aus mehr als 75 Ländern erhalten und konnten die Früchte unserer ersten Arbeit ernten, als die Aktivitäten dort vollständig umgesetzt wurden Hempel Segel-Weltmeisterschaften und die Jugend-Segel-Weltmeisterschaften in diesem Jahr. Vollständiger Bericht.

eSailing
Diese innovative Disziplin wurde Anfang dieses Jahres vorgestellt und in unserem Halbjahrestreffen offiziell vorgestellt. Seit ihrer Einführung haben sich 164,658 verschiedene Spieler an dieser neuen Initiative beteiligt und 14,574 Spieler haben sich für die erste eSailing-Weltmeisterschaft registriert. Vollständiger Bericht.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt