Superyacht Tenders & Toys gibt Partnerschaft mit Henshaw Inflatables bekannt

Der Gewinner des Queen's Award, Superyacht Tenders & Toys, wurde vom spezialisierten Anbieter von aufblasbaren Produkten Henshaw ausgewählt, um den Verkauf aller seiner Superyacht-Spiegelfender abzuwickeln.

Johan Jorstadius, VP Sales Europe für Wing, Henshaw, Fabtek und Patten Group kommentierte: „Superyacht Tenders & Toys ist der Vorreiter, wenn es um das Management und die Beratung von Deckausrüstungen für Superyachten geht, daher waren sie die offensichtliche Wahl für einen Partner.

„Ihre Einblicke in die Anforderungen von Superyachten und ihre Erfahrung an Bord von Yachten, kombiniert mit unserem technischen Produktwissen, werden es uns ermöglichen, Fachwissen zu teilen und hochwertige maßgeschneiderte Lösungen für den Superyacht-Markt zu liefern.“

Die Deckausrüstungsspezialisten von Superyacht Tenders and Toys werden alle Anfragen für Superyacht-Spiegelfender für Henshaw bearbeiten. Die beiden Unternehmen werden an ersten Konzeptentwürfen zusammenarbeiten und das Team von Superyacht Tenders & Toys wird vor der Produktion einen Heckspiegel formen, um sicherzustellen, dass sich die Fender an der Kontur der Yacht ausrichten.

Josh Richardson, Managing Director bei Superyacht Tenders & Toys, sagte: „Da sich das Design von Superyachten ständig weiterentwickelt und Eigner nach neuen und herausragenden Rumpfdesigns suchen, werden Heckfender immer komplizierter. Die persönliche Vorlage einer Yacht ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass die Fender perfekt zu jedem einzelnen Spiegel passen.“

Beliebt bei allen Superyachten, von Fahrtenbooten bis hin zu Entdeckerschiffen, bieten Heckfender lang anhaltenden Schutz vor Beschädigungen durch Tender und Wasserspielzeug. Mit Schaumstoff gefüllt und mit Hypalon umwickelt, sind die Verbundschutzbleche von Henshaw für hohe Schlagkraft ausgelegt. Der geschlossenzellige Kern und die strapazierfähige Hypalon-Beschichtung wurden speziell für die Meeresumwelt entwickelt. Die rutschfesten und weichen Fender sind in verschiedenen Farben oder in Teak-Optik erhältlich, passend zum Deck.

Josh fügte hinzu: „Customization dringt in jeden Bereich des Superyacht-Lebens ein, und Heckfender sind da keine Ausnahme. Durch die Zusammenarbeit mit Henshaw können wir Fender jeder Größe, Form und Farbe liefern, die das Mutterschiff ästhetisch ergänzen.“

Die Heckspiegelfender von Henshaw sind in Abschnitte unterteilt, um eine einfache und schnelle Installation zu ermöglichen. Jedes Stück ist leicht für eine einfache Handhabung und schnelles Verstauen nach dem Gebrauch.

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt