Erfolg für britische Bootsbauer

Es war ein Erfolg für British Boatbulders, da Mitglieder der britischen Marine einen fantastischen Abend bei der 3.

Sunseeker International gewann beide Preise, für die sie nominiert waren. Ihr Manhattan 52 Beach Club-Konzept gewann den Innovative On-Board Design Solution Award und wurde von der Jury wegen seiner familienorientierten Funktionen ausgewählt. Sunseeker erhielt auch den Preis für das beste Lehrlings- und Ausbildungsprogramm. Alex Bowman, Talent Manager bei Sunseeker, war anwesend, um die Auszeichnungen entgegenzunehmen.

Fairline Yachts erhielt den Internationalen Bootsbauer-Vertriebs-/Händlerentwicklungspreis und würdigte damit, was das Unternehmen seit seiner Neugründung getan hat, um ein starkes internationales Vertriebsnetz aufzubauen. Karl Gilding, Business Development Director, nahm die Auszeichnung entgegen.

Der Abend gipfelte in einer Anerkennung für den Mitbegründer von Princess Yachts, David King, der mit dem Lifetime Achievement Award ausgezeichnet wurde. In seinem Zitat sagte Nick Hopkinson, Publishing Director von IBI: „Ich bin sicher, wir sind uns alle einig, dass David einer der großen Visionäre der Branche ist, der durch enormes persönliches Engagement in mehr als fünfzig Jahren Engagement in allen Bereichen eine weltweit anerkannte Marke aufgebaut hat des Geschäfts.

„Er ist ein echter Bootsfahrer und Produktentwickler mit einem Verständnis, das unter seinen Kollegen einzigartig ist.“

Howard Pridding, Chief Executive von British Marine, kommentierte die Erfolge des Abends: „Diese hochverdienten Auszeichnungen zeigen, wie stark der britische Bootsbau ist.

„Wir sind stolz auf unsere führenden britischen Bootsbauer und freuen uns, dass die Leistungen von Sunseeker und Fairline bei diesen prestigeträchtigen Auszeichnungen gewürdigt wurden.

„Ich freue mich persönlich sehr, dass David Kings hervorragende Arbeit bei Princess Yachts und sein Engagement für den britischen Bootsbau zu Recht mit seiner Auszeichnung für sein Lebenswerk gewürdigt wurden.“

British Marine ist auf der METSTRADE, veranstaltet und organisiert den britischen Pavillon und unterstützt die 70 anwesenden Mitgliedsunternehmen.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt