Fairline ernennt zwei neue Händler in Europa

Der britische Luxus-Motoryachthersteller Fairline hat die Ernennung von zwei neuen Händlern für Österreich und Bulgarien bekannt gegeben, da das Unternehmen sein Geschäft weiter ausbaut.

Unter dem Namen Fairline Austria wurde Boot Riedl 2003 von Alexander Riedl gegründet und hat seinen Sitz in Klagenfurt am Südring, wo es einen 800 m² großen Showroom bietet. Das Team verfügt über fast 2 Jahre Erfahrung im An- und Verkauf von Motoryachten in ganz Europa mit Schwerpunkt auf der Adria-Region.

Fairline Bulgarien wird aus dem Familienunternehmen Bulmer Ltd. heraus operieren, das 1992 gegründet wurde und das erste Unternehmen in Bulgarien war, das Boote, Yachten und Motoren importierte, verkaufte und wartete. Die Leidenschaft der Familie für das Meer, Wassersport, Boote und Motoren hat das Unternehmen in den letzten 30 Jahren wachsen lassen.

Diese Nachricht folgt Fairlines Händlererweiterung im Herbst 2022 in Montenegro und Deutschland – Mit den neuen Händlern erhöht sich die Gesamtzahl der Händler weltweit auf 54.

Stiefel Riedl Gründer Alexander Riedl sagt zu der Ankündigung: „Die Marke Fairline ist bekannt und steht für hohe Qualität und passt perfekt in unser Portfolio. Ich habe früher selbst eine Squadron 74 besessen, was ein großer Vorteil ist, wenn man mit Kunden über die Marke und die Boote selbst spricht. Das Team freut sich darauf, Fairline zu unseren Kunden zu bringen, und die Aufnahme von Fairline in unsere Markenliste ermöglicht es uns jetzt, unseren Kunden ein komplettes Sortiment an Booten von 15 bis 68 Fuß anzubieten.“

Asen Kostov, Eigentümer von Bulmer, sagt: „Wir freuen uns, dem Fairline-Händlernetz beizutreten und freuen uns darauf, die Präsenz dieser Kultmarke in unserem Gebiet auszubauen. Die Verarbeitungsqualität und Erfahrung der Fairline-Teams hat uns wirklich überzeugt, als wir eine langfristige Beziehung zu einem bewährten Hersteller anstrebten. Mit einer beeindruckenden Auswahl an Booten und einer spannenden Chance für das Bulmer-Team.“

James Powell, Vertriebsleiter bei Fairline, sagt: „Wir freuen uns sehr, das Jahr 2023 zu beginnen, indem wir Fairline Österreich und Fairline Bulgarien in der Fairline-Familie willkommen heißen. Sowohl Boote Riedl als auch Bulmer glauben fest an die Qualität der Fairline-Angebote und wir freuen uns auf eine lange Beziehung mit beiden Händlern, die ihren Kunden die Möglichkeit geben wird, ihre Bootsregionen an Bord einer Fairline zu erkunden.“

Fairline wird auf der ausstellen boot düsseldorf vom 21. bis 29. Januar 2023 am Stand D59 in Halle 6 mit der Phantom 65, Squadron 68, F//LINE 33, Targa 45 GT und Targa 50 OPEN zu sehen.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt