Im Fokus: Die für den Einsatz auf See zugelassenen Erste-Hilfe-Sets der Wescom Group

Erste-Hilfe-Sets der Wescom Group in gelben und orangefarbenen Verpackungen für den Einsatz auf Rettungsinseln und in anderen Situationen auf See

Die neuen Erste-Hilfe-Sets der Wescom Group haben jetzt das Typgenehmigungszertifikat von Lloyd's Register für den Einsatz auf See erhalten.

Die Produkte der Marke ANP Pharma sind der Höhepunkt interner Investitionen zur Erweiterung der britischen Pharmavertriebsanlagen der Wescom Group in Basildon, Großbritannien, um die Entwicklung von SOLAS- und Kategorie-C-Erste-Hilfe-Sets für den Schifffahrtssektor zu ermöglichen.

Die Zulassung der neuen Reihe von Erste-Hilfe-Sets bietet dem umfassenden globalen Vertriebsnetz der Wescom Group die wirtschaftlichen Vorteile eines Partners aus einer Hand, der vertrauenswürdige Großserienfertigung bietet und über logistisches Fachwissen im Umgang mit zeitkritischen und stark regulierten Produkten wie Arzneimitteln verfügt.

Wescom-Gruppe CEO Ross Wilkinson sagt: „Unser umfassendes Sortiment an hochwertigen Überlebensprodukten von weltweit anerkannten Marken bietet unseren Händlern und Lieferanten eine beispiellose Reichweite für die Lieferung und Unterstützung von Rettungsinsel-Überlebenslösungen für Kunden weltweit.“

Die neuen Erste-Hilfe-Sets der Marke ANP Pharma bieten eine Reihe medizinischer Hilfsmittel für spezifische vorgeschriebene Anforderungen.

SOLAS-Kits wurden speziell für den medizinischen Bedarf auf Rettungsflößen und Rettungsbooten entwickelt und sind für den Einsatz auf Schiffen zugelassen, die außerhalb der EU registriert sind. Dieses Kit hat eine Haltbarkeitsdauer von mindestens 30 Monaten und wurde einem Falltest aus 36 Metern Höhe unterzogen, um sicherzustellen, dass es robust genug ist, um rauen Meeresbedingungen standzuhalten.

Kits der Kategorie C sind für Schiffe gedacht, die in einem Umkreis von weniger als 60 Meilen um einen Hafen betrieben werden, einschließlich Rettungsbooten und kommerziellen Rettungsflößen. Dieses medizinische Kit wurde speziell für die Verwendung in Verbindung mit dem Verhaltenskodex für kleine Handelsschiffe entwickelt.

Lesen Sie weiter über die Wescom Group.

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt