VETUS erweitert Portfolio mit einer Reihe neuer Produkte bei METSTRADE

VETUS stellt auf der METSTRADE seine neuesten BOW PRO Boosted Thruster-Modelle vor – die BOWB180 und BOWB210. Sie sind mit allen Funktionen der BOW PRO-Serie ausgestattet, außerdem gibt es einen dritten Anschluss am Motor, der den Strom zu einem internen Ladegerät führt und die Spannung von 12 V auf 24 V erhöht. Dadurch kann eine 12-V-Ladequelle, wie beispielsweise die Lichtmaschine des Antriebsmotors, eine 24-V-Batteriebank laden.

VETUS stellt außerdem sein Kit zum Umbau eines BOW PRO in ein STERN PRO-Triebwerk vor. Der Bausatz ist in Tunneldurchmessern von 125 mm bis 400 mm erhältlich und soll einfach zu installieren sein, da der eigentliche Triebwerksmotor und die elektrischen Komponenten im Inneren des Bootsspiegels angebracht sind, während der Tunnel und propeller werden außen am Spiegel montiert.

Das neue BOW18024D ist ein Bugstrahlruder mit 180 kgf bei 24-V-Stromversorgung. Das Triebwerk ist eine Weiterentwicklung der C-Version und verfügt über die neuesten Innovationen wie einen Temperatursensor und ein geräuscharmes 6-Blatt-Triebwerk propellesen.

Konzentriert sich auf den Motor, VETUS stellt die Familie der Hochleistungs-Wasserfilter FTR330..M vor. Die Siebe eignen sich ideal für schnell gleitende und gleitende Boote und verfügen über ein Filtergehäuse aus NAVIDURIN® und 19-, 25-, 32- oder 38-mm-Schlauchanschlüsse.

Die 15-Liter-Wasserschleusenserie NLP3..15L erreicht eine Schalldämmung von 10 dB gegenüber herkömmlichen Wasserschleusen. Dank der einzigartigen Dreikammer-Design-Technologie kann die Einlasskammer der Wasserschleuse um 360 ° gedreht werden, um eine maßgeschneiderte Passform auf engstem Raum zu gewährleisten.

Zu den weiteren neuen Produkten gehören die ultraschlanken Bullaugen der PL-Serie, die für Plattenstärken von 2 bis 20 mm geeignet sind, sowie die ergonomischen, aufklappbaren Fenster- und Bullaugenknöpfe PPL2. Die neueste Ergänzung zum VETUS Die Reihe der bündigen Luken ist die FGHF-Serie gerader, bündiger Luken.

Die Rollo- und Fliegengitter-Kombination der HMB 2.0-Serie wurde mit einem schlanken Design aktualisiert, um die Sicht zu maximieren, geänderten Haken für Haltbarkeit, einer stärkeren und leicht zu erreichenden einstellbaren Feder und einem überarbeiteten Führungssystem.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt