Der ultraleise neue elektrische Außenborder von Torqeedo sorgt für Furore

Der neue Travel-Motor mit Direktantrieb von Torqeedo ist das neueste Angebot in der marktführenden Serie von High-Tech-Elektro-Alternativen zu kleinen Benzin-Außenbordern des Herstellers für Jollen und Daysailer. In einem neu veröffentlichten Videoclip des Travel 1103 C im Einsatz sind nur der Wind und das plätschernde Kielwasser zu hören.

Der Top-of-the-Line Travel 1103 C liefert die gleiche Antriebsleistung wie ein 3-PS-Verbrenner-Außenborder und ist für Boote bis 1.5 Tonnen geeignet. Der Start per Knopfdruck, der integrierte Bordcomputer mit GPS-berechneten Reichweiten- und Laufzeitdaten, vollvariabler Vor- und Rückwärtslauf und keine Gefahr von Kraftstoff- oder Ölverschmutzungen machen dieses Kraftpaket einfach zu bedienen und wartungsfreundlich. Alle Travel-Motoren werden mit einem leichten, leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku geliefert, der einfach auf den Motor geklickt wird, über einen integrierten USB-Anschluss zum Aufladen von Mobiltelefon oder Kamera verfügt und sich zum Laden einfach entnehmen lässt. Dank des abnehmbaren Akkus und der Pinne ist das Travel unglaublich bequem zu handhaben und zu verstauen. Das schwerste Teil des Travel 1103 C wiegt nur 11 kg (25 lbs) und das Gesamtgewicht des Systems, einschließlich des abnehmbaren Akkus und der Pinne, beträgt nur 17 kg (38 .). Pfund). Der Motor ist vollständig wasserdicht nach IP67 und hat eine 2-Jahres-Garantie für den Freizeitgebrauch.

Der 1,100-Watt-Motor wird mit einem leistungsstarken 915-Wh-Akku und einem Standard-Ladegerät geliefert. Es kann ein kleines Schlauchboot mit 2 Knoten (3.7 km/h) ungefähr 20 Stunden lang für eine erstaunliche maximale Reichweite von 74 km (46 Meilen) antreiben. Bei einer Geschwindigkeit von 5.5 Knoten (10 km/h) können Eigner eine Reichweite von mindestens 8 km (5 Meilen) erwarten, mehr als genug für die meisten Beiboot- und Tenderanwendungen. Das neue Modell bietet sofortige Gasannahme, einen stärkeren Pylon für erhöhten Schutz vor Aufprallschäden und eine verbesserte Spiegelhalterung.

„Seit ihrer Markteinführung sind Reisemotoren die bevorzugten Außenborder für Jollen, Tender und kleine Segelboote“, sagt Dr. Christoph Ballin, Mitbegründer und CEO von Torqeedo. „Der Travel 1103 C macht alles, was ein kleiner Verbrenner-Außenborder kann, aber er ist leichter, viel leiser, einfacher zu bedienen, sauberer zu handhaben und zu lagern und umweltfreundlicher.“

Wie alle Produkte von Torqeedo werden Reisemotoren mit einer kompletten Palette an Hightech-Zubehör angeboten. Es ist einfach, eine Ersatzbatterie oder einen Ferngashebel hinzuzufügen, um den Motor vom Ruder aus statt von der Pinne aus zu bedienen, oder Besitzer können die TorqTrac-Smartphone-App wählen. Wenn der optionale Bluetooth-Dongle installiert ist, verwandelt TorqTrac Ihr kompatibles Smartphone in einen hellen, gut lesbaren Bordcomputer mit einer Reihe nützlicher Motor- und Batterieanzeigen. Für die einfache und sichere Aufbewahrung und den Transport von Motor, Pinne und Akku ist auch ein schickes Taschenset erhältlich.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt