Torqeedo präsentiert seine Motoren auf der SBS

Torqeedo, Marktführer in der Branche für elektrische Schiffsantriebe, wird seine Elektromotorenkollektion auf der diesjährigen TheYachtMarket.com SBS am Stand B080 präsentieren.

Viele der aktuellen Torqeedo-Modelle werden in diesem Jahr zu sehen sein, darunter die preisgekrönte Cruise Fixed Pod (FP)-Reihe – die auf der METSTRADE-Messe 2016 nach ihrem Sieg in den Kategorien Machinery, Propulsion, Mechanical und . zum Overall DAME Award Gewinner gekrönt wurde Kategorie Elektrische Systeme und Armaturen.

Ebenfalls zu sehen ist der innovative Elektro-Außenborder Cruise 10.0R. Der revolutionäre 20-PS-Äquivalentmotor von Torqeedo bietet Höchstgeschwindigkeiten von 34 km/h und eine Reichweite von 30 km bei 30 km/h, je nach Schiff. Das Flaggschiff von Torqeedos komplettem Cruise-Motoren-Sortiment kann eine Reichweite von bis zu 75 km (46 Meilen) bei niedrigerer Geschwindigkeit erreichen, rumpfabhängig, ohne Emissionen oder Umweltverschmutzung zu verursachen. Die Cruise 2.0- und 4.0-Modelle vervollständigen die gesamte Palette der Cruise-Motoren auf der Messe, die beide als Tiller- (T) oder Remote-Steering (R)-Varianten erhältlich sind.

Ein weiteres Modell ist der meistverkaufte Travel 1003. Der Travel 1003 liefert über 1,000 Watt Eingangsleistung und ist vergleichbar mit einem 3-PS-Benzin-Außenborder. Wie kürzlich angekündigt, ist das Travel 1003 jetzt mit einer neuen Option mit höherer Akkukapazität erhältlich, die über 73 Prozent mehr Akkukapazität bei nahezu identischem Gewicht zum Originalmodell bietet. Es bietet die perfekte Leistung für Schlauchboote, kleine Boote, Beiboote, Beiboote und Segelboote bis 1.5 Tonnen.

Der Ultralight-Kajakmotor von Torqeedo wird auf der Southampton Boat Show von TheYachtMarket.com zu sehen sein. Um der zunehmenden Popularität des Kajakfahrens in Großbritannien gerecht zu werden, ist das Ultralight 403 ideal für Kajaks und Kanus gleichermaßen geeignet und trägt mit nur 7 kg, einschließlich der Batterie, nur wenig zum Gesamtgewicht des Kajaks bei. Torqeedo bietet auch für den Ultralight 403 eine neue Akkuoption mit fast dreimal so hoher Akkukapazität bei nahezu identischem Gewicht an.

Torqeedos UK Sales Manager, John Arnold, kommentiert die Ausstellung: „Bootsmessen sind ein Schwerpunkt unseres Jahres und die Southampton Boat Show bietet uns eine großartige Gelegenheit, unsere neuesten Innovationen zu präsentieren. Wir freuen uns darauf, neue und bestehende Kunden am Stand zu treffen und zu diskutieren, wie wir ihre Bedürfnisse erfüllen können.“

Um ein Interview mit Torqeedos UK Sales Manager, John Arnold, auf der TheYachtMarket.com Southampton Boat Show 2017 zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an: Beki Sharman oder Zak Hillard, beki@adpr.net €XNUMX / zak@adpr.net €XNUMX / +44 (0)1460 241641.

Weitere Informationen zu den Produkten von Torqeedo finden Sie unter www.torqeedo.com.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.