Jet-propelLED-Surfbrett erreicht Geschwindigkeiten von über 55 km/h

Die Kinetik-Option TK 001

Das singapurische Startup The Kinetic Option (TKO) macht mit dem ersten Produkt des Unternehmens – dem TKO 001 Jetsurfboard – Furore.

Das TKO 001 ist ein batteriebetriebenes Surfbrett, das auf Süß- und Salzwasser verwendet werden kann. Jede Fahrt dauert durchschnittlich 40 Minuten, dank eines abnehmbaren Plug-in-Lithium-Akkupacks, der bis zu 12 kW Leistung erzeugt. Das Unternehmen sagt, dass das Jet-Surfbrett TKO 001 Geschwindigkeiten von über 55 km/h erreichen kann.

Das 18 kg schwere Surfbrett ist aus leichter Kohlefaser gefertigt und 1.8 Meter lang. Es wird mit einer drahtlosen Fernbedienung mit verschiedenen voreingestellten Konfigurationen und Geschwindigkeitseinstellungen geliefert, mit denen Benutzer das Board mit einer Geschwindigkeit manövrieren können, die ihren Fähigkeiten und ihrem Komfort entspricht.

Der TKO 001 enthält Fußbindungen, vergleichbar mit denen auf einem Snowboard, um eine erhöhte Stabilität zu bieten.

Ein automatischer Notausschalter und die dazugehörige Leash sorgen dafür, dass das Surfbrett nicht mehr funktioniert, sobald der Benutzer nicht mehr auf dem Brett erkannt wird.

TK 001
Bild mit freundlicher Genehmigung von The Kinetic Option

„Wir glauben, dass ein leiser, sauberer Antrieb die Zukunft für viele Meeresanwendungen von der Küste bis zu Binnengewässern und Stauseen ist“, sagt er TKO Mitbegründer und Geschäftsführer Daniel He. „Wir freuen uns sehr, den TKO 001 nach mehr als einem Jahr des Bauens, Testens und Feintunings endlich der Öffentlichkeit präsentieren zu können.“

Er sagt, das Board sei mit der Absicht gebaut worden, Optionen für Wassersportliebhaber zu bieten, die an den Wochenenden möglicherweise nicht für eine Surf-Session an einen Surfstrand reisen können. „Mit dem TKO 001 brauchen Sie nur Zugang zu einem großen Gewässer und können stundenlang Spaß auf dem Wasser haben“, fügt er hinzu.

Der TKO 001 wird rund 12,000 US-Dollar kosten und voraussichtlich Ende 2022 ausgeliefert werden.

Das Kinetic Option-Team
Das Kinetic Option-Team

TKO ist nicht das einzige Unternehmen, das an ungewöhnlichen Wasserspielzeugen arbeitet, die Technologie verwenden, um neue Erfahrungen zu schaffen. Erkunden Sie einige von Aqua Race Karts bis hin zu persönlichen U-Booten coolsten Superyacht-Spielzeuge und verrücktesten neuen Innovationen auf dem Wasser, wie von der ausgewählt MIN Team.

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt