SCIBS 2024: Riviera stellt die Flaggschiff-Sportyacht 6800 vor

Vorstellung der Riviera 6800 Sportyacht auf der SCIBS 2024.

Riviera stellte am Vorabend der Sanctuary Cove International Boat Show 6800 sein neues Flaggschiff, die Sportyacht 2024, vor.

Die diesjährige Ausgabe der SCIBS, die größte Bootsmesse der südlichen Hemisphäre, findet vom 23. bis 26. Mai 2024 an der australischen Goldküste statt.

„Um auf der hart umkämpften globalen Bühne des Luxusbootbaus erfolgreich zu sein, muss man ein absolutes Engagement für Design, Innovation, Qualität und Eignerbetreuung haben“, sagte Riviera-Eigentümer Rodney Longhurst den versammelten Gästen während der Markteinführung gestern Abend (22. Mai 2024). . „Und das ist es, was unser großartiges Team in Australien und den Vereinigten Staaten jeden Tag tut, um ein wirklich erstklassiges Luxus-Motoryacht-Erlebnis zu schaffen.

Riviera 6800 Sportyacht

„Diese neue 6800 Sportyacht ist unsere ultimative Sportyacht. Mit einer Auswahl von drei oder vier Kabinen und drei Badezimmern, einer Mannschaftskabine oder einem Hauswirtschaftsraum, einem begehbaren Maschinenraum in voller Höhe, riesigen Unterhaltungs- und Wohnbereichen, einem Allwetter-Achterdeck, einem weitläufigen, sonnenliebenden Vordeck und Eine beeindruckende Tender-Garage, die dem Wassersport gewidmet ist, es ist eine großartige Motoryacht.“

RivieraDie Sportyacht 6800 ist mit zahlreichen separaten Unterhaltungsbereichen ausgestattet, in denen Familiengruppen, Freunde und Paare ihren eigenen Raum finden können. Dazu gehören das eher informelle Vorderdeck, das geschützte Achterdeck mit elektrischem Schiebedach, der Salon, drei Lounges zur Auswahl und ein weiteres elektrisches Schiebedach.

6800 Sportyacht Platinum Edition.

Eine elektrohydraulische Badeplattform ist in Stufen gegliedert, die unter Wasser abgesenkt oder über Wasser angehoben werden können, um sie an das Niveau des Yachthafens oder Pontons anzupassen und so das Einsteigen zu erleichtern. Flügeltüren auf dem Achterdeck ermöglichen einen einfachen, direkten Zugang zu erhöhten festen Stegen.

Der Stauraum für Wassersportausrüstung in der Tender-Garage verfügt über eine Tender-Halterung und ein elektrisches Windensystem, das über die absteigenden Stufen der Badeplattform das Tender zu Wasser bringt und einholt.

Das Achterdeck ist das Unterhaltungs- und Speisezentrum der 6800 Sport Yacht. Eine Kombüse und ein verlängertes Hardtop mit Schiebedach sorgen für Schutz bei jedem Wetter. Eine Gästelounge erstreckt sich über die gesamte Breite des Heckspiegels und vorne an Backbord befindet sich ein L-förmiger Lounge-Essbereich mit Sitzplätzen für acht oder mehr Personen.

6800 Sportyacht Platinum Edition.

Die breiten Seitendecks führen Sie zum Vorderdeck, einem entspannten, unterhaltsamen Sonnendeck mit Soundsystem, zwei Sonnenliegen und einer Außenlounge mit Sitzplätzen für acht Personen.

Das Achterdeck geht in den Salon über und schafft einen Wohn- und Unterhaltungsbereich mit einer U-förmigen Kombüse und einer Bar/Servierstation.

Durch das Herunterlassen der Jalousien entsteht ein Kinoraum mit Premium-Soundsystem und einem großen LED-Fernseher, der auf Knopfdruck hochfährt. Wenn mehr Sitzplätze erforderlich sind, lässt sich der begleitende Steuerstuhl um 180 Grad drehen, um Platz zu schaffen.

Die Yacht verfügt über vier Kabinen, drei Badezimmer und eine Nutz- oder Mannschaftskabine. Eine Drei-Kabinen-Anordnung, bei der die Steuerbord-Gästekabine durch eine untere Lounge mit einem LED-Fernseher ersetzt wird, ist ebenfalls eine Option.

6800 Sportyacht Platinum Edition.

Die über die gesamte Breite reichende Master-Suite verfügt über ein begehbares Kingsize-Inselbett und eine Zweisitzer-Lounge, während die vordere VIP-Kabine über ein eigenes Bad und ein begehbares Queensize-Bett verfügt. Die Gästekabine an der Backbordseite kann auf Knopfdruck mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett ausgestattet werden.

Die Gästekabine an Steuerbord verfügt über zwei Einzelkojen in Erwachsenengröße, die sich im 90-Grad-Winkel überlappen. Gäste teilen sich das eigene Badezimmer der Hafenkabine über den Tageseingang mit Privatsphärenschlössern.

Besitzer können aus einer Reihe individueller Optionen wählen, darunter Starlink-Hochgeschwindigkeitsinternet und Praxis-Solarladesysteme sowie das Volvo Penta Assisted Docking-System. Eine werksseitige Stabilisierung ist ebenfalls erhältlich.

Die Yacht wird von zwei Volvo Penta D13 IPS 1350 mit einer Leistung von 1000 PS (735 kW) angetrieben.

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt