Sasga Yachts: erfolgreiche Bootsmessezeit

Das Menorquin-Sortiment von Sasga, wurde während der geschäftigen Messesaison umfassend präsentiert, unter anderem in Southampton, Cannes, La Rochelle, Genova und zuletzt in Barcelona.

Während der Shows wurden viele Bestellungen über das gesamte Sortiment aufgenommen, darunter eine neue maßgeschneiderte 68, die im Sommer 2020 auf den Markt kommt.

Seit 1978 wurden auf der Insel Menorca über 2,500 dieser wunderschönen menorquinischen Modelle gebaut. Mittlerweile in zweiter Generation des Familienunternehmens, umfasst das Sortiment die 34, 42, 54 und 68, alle in der RCD-Kategorie A.

Ihre Popularität wächst in ganz Europa und dem Rest der Welt weiter, da die Kunden sich der Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Qualität der Motoryachten bewusst werden. Das Semi-Displacement-Rumpf-Design bietet starke und sichere Hochsee-Zulassungen. Die 42 zum Beispiel kann mit ihrer Kraftstoffkapazität von 1,200 Litern bei Verdrängungsgeschwindigkeiten über 1,000 Seemeilen zurücklegen.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt