Plastimo und Typhoon Internationale Einführung einer neuen Bekleidungskollektion

Typhoon Kleidung Equipements Plastimo, den 18. Oktober 2022, Foto © Jean-Marie LIOT

Plastimo und Typhoon International hat sich zusammengeschlossen, um eine neue Reihe technischer Bekleidung zu entwickeln.

Nach der Gründung der Sicherheitsabteilung im Jahr 2021 mit dem Ziel einer verstärkten Zusammenarbeit zwischen den auf Sicherheit und Personenschutz spezialisierten Unternehmen der Alliance Marine Group – Plastimo und Typhoon stellen die neue Reihe bei METS und Nautic Paris vor Typhoon Marke.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Typhoon Die Technical Clothing Collection umfasst sechs innovative Kleidungsstücke, die für das Hochsee- und Küstensegeln entwickelt wurden.

Die TX-3+ Offshore-Jacke wurde für die Hochseenavigation entwickelt und eignet sich gleichermaßen für Segeln, Rennen oder Motorbootfahren. Hergestellt aus einem leistungsstarken dreilagigen Material mit einer dauerhaft wasserabweisenden (DWR) Beschichtung, bietet die vollständig verklebte Nahtkonstruktion Schutz bei jedem Wetter.

Die TX-3+ Offshore Hi-Fit ist eine wasser- und winddichte, leistungsstarke und voll verstellbare Latzhose. Der TX-3+ Offshore Hi-Fit besteht aus einem strapazierfähigen und atmungsaktiven dreilagigen Nylonmaterial mit einer dauerhaften wasserabweisenden (DWR) Beschichtung und einer vollständig verklebten Nahtkonstruktion und bietet einen verbesserten Expositionsschutz auf dem Wasser.

Die TX-3 Coast Jacket ist ideal für die Küstennavigation und gleichermaßen zum Segeln oder Motorbootfahren geeignet und wurde entwickelt, um mit dem TX-3 Coast Hi-Fit getragen zu werden.

typhoon Kleidung
Equipements Plastimo, den 18. Oktober 2022, Foto © Jean-Marie LIOT

Die TX-3 Coast Hi-Fit ist eine wasser- und winddichte Küsten-Latzhose, die alleine oder mit der TX-3 Coast Jacket getragen werden kann.

Die TX-T Softshell-Jacke ist eine Softshell-Jacke aus einem hochtechnischen, winddichten und atmungsaktiven TX-T-Thermogewebe mit einer dauerhaft wasserabweisenden (DWR) Beschichtung.

Die TX-1 Deckshorts sind funktional und langlebig und verfügen über einen abriebfesten Sitz.

Das Sortiment der Schwesterfirmen von Alliance Marine Plastimo & Typhoon International wurde entwickelt, um Seglern mehrere Optionen zum Schutz vor den Elementen oder während Offshore-Reisen zu bieten.

Yann Cornec, Geschäftsführer von Plastimo und General Manager der Sicherheitsabteilung von Alliance Marine, sagt: „Diese gemeinsame Entwicklung ist eine Selbstverständlichkeit im strategischen Kurs beider Unternehmen und passt auch perfekt zu den Ambitionen der Gruppe: Einerseits hat Plastimo in den letzten Jahren bewiesen sein Wunsch, ein starker Konkurrent im Segment der persönlichen Ausrüstung zu sein; andererseits, Typhoon hat sein Sortiment an technischer Bekleidung um ein umfassendes Schlauchboot-Sortiment erweitert. Dieses Plastimo-Typhoon Das Kooperationsprogramm spiegelt eine neue Dynamik und einen synergetischen Geist in der gesamten Gruppe wider, einschließlich einer intensiveren Zusammenarbeit zwischen Forschungs- und Entwicklungsteams und Marketing-/Designabteilungen.

„Es ist auch eine Gelegenheit, das zu widmen Typhoon Marke allein, um alle persönlichen Ausrüstungsprojekte in der Gruppe abzudecken. Typhoon verfügt über alle Legitimität als eine der starken und historischen Marken unserer Gruppe, ein Synonym für High-Tech-Materialien und Konstruktion, Design und Zuverlässigkeit auf den Freizeit-, Militär- und kommerziellen Märkten.“

Frédéric Blaudeau, Marketingleiter der Sicherheitsabteilung von Plastimo und AMG, koordinierte das Projekt und sagt: „Da beide Unternehmen die gleiche DNA teilen, war die Entwicklung, Zusammenarbeit und Teamarbeit ein reibungsloser, natürlicher und unmittelbarer Prozess. Die Sicherheit und der Schutz des Trägers stehen bei beiden Marken im Vordergrund, ein Segler ist an Bord nur dann sicher, wenn er trocken bleibt und in der Lage ist, sofort zu reagieren und zu manövrieren, und Kleidung trägt, die jederzeit Komfort und Beweglichkeit garantiert.“

„Beide Marken verfügen außerdem über eine lange Geschichte und Bekanntheit, die eine außergewöhnliche Legitimität generieren (Typhoon – 70 Jahre, Plastimo – 60 Jahre), mit einer unübertroffenen Erfahrung in Wasserdichtigkeitstechniken, bemerkenswertem Fachwissen bei beschichteten Stoffen und High-Tech-Funktionen, einer Forschungs- und Entwicklungsstrategie, die stark vom Zuhören der Benutzer inspiriert ist und ein ausgeprägtes Gespür für innovative Details in Kombination mit Gutem erzeugt Aussehen und Stil. Dies ist der Geist, der bei der Entwicklung der technischen Bekleidungskollektion vorherrschte und stets auf unseren jeweiligen Stärken aufbaute.“

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt