Renovierung des Yachthafens von Oklahoma abgeschlossen

Nine Marina Oklahoma

Das in den USA ansässige Jachthafenbauunternehmen Marine Development Inc. (MDI) hat die Renovierung von Nine Marina in Eufaula, Oklahoma, abgeschlossen.

Die Verbesserungen und Planungen begannen im Jahr 2022, als Jake Nossaman, Eigentümer von Nine Marina, MDI für die Arbeit an dem Projekt aufsuchte, das eine Mischung aus Neubau und Erweiterung bestehender Elemente beinhaltete. Der Bau wurde im Jahr 2023 abgeschlossen.

Nossaman sagt, dass sein Ziel bei der Renovierung nicht nur darin bestand, die nutzbare Fläche des Jachthafens zu erweitern, sondern auch ein willkommenes Ziel zu schaffen, das Bootsfahrer, Anwohner und Besucher einlädt, die die Annehmlichkeiten am Seeufer genießen.

Das Projekt umfasste den Bau eines Schiffslagers und eines Treibstoffdocks sowie eine Gesamterweiterung des Schiffslagers Yachthafen um 34 gedeckte Zettel.

Die Ladenplattform ist 100 Fuß im Quadrat groß und verfügt zusätzlich zum Laden über eine Kantine, Toiletten und doppelte Empfangsscheine für einen einfachen Zugang für die Kunden. Es gibt eine große Tankstelle und acht Doppelliegeplätze, um die Wartezeiten zu verkürzen. Die Piers sind aus Sicherheitsgründen extra breit und das Tankdock verfügt über eine Lagerplattform.

Mit Sitz in Oklahoma MDI ist auf den Bau, die Erweiterung, die Restaurierung und Reparatur von Jachthäfen, Wellendämpfer, Treibstoffdocks und mehr spezialisiert. Das 1991 gegründete Unternehmen wird derzeit von Eigentümer Mick Webber und Präsident Scott Mauldin geleitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt