NBA Star's Kando 110 #2 Kiellegung und Konstruktions-Update

Der Bau von Rumpf Nr. 2 der Kando-Serie von AvA Yachts ist jetzt in vollem Gange.

Die Kiellegung erfolgte Anfang Januar 2019 und der Bau des Stahlrumpfes schreitet voran.

Der Vorsitzende und Gründer von AvA Yachts, Atilla Kucukdiker, kommentierte: „Wir arbeiten alle hart und freuen uns darauf, ein qualitativ hochwertiges Produkt herzustellen, das beim Cannes Yachting Festival 2020 stolz ausgestellt wird.“ Der Bau ist in vollem Gange und Kando Nr. 2 wird ein Beweis für die qualifizierten Arbeitskräfte sein, die AvA Yachts und Antalya zu bieten haben.“

Kando #2 ist eine Vollverdrängungsyacht aus Stahl und Aluminium mit einem bauchigen Bug. Angetrieben von zwei Volvo-Penta-Motoren mit 650 PS wird bei einer sparsamen Geschwindigkeit von 10 Knoten eine Reichweite von 6,400 Seemeilen erreicht.

Diese vom NBA-Basketballstar Tony Parker bestellte Kando 110 bietet ein riesiges Innenvolumen von 340 GT und wird ein Modell mit sechs Kabinen sein, das von einer sechsköpfigen Besatzung betrieben wird, mit Unterkünften und Wohnbereichen, die auf vier Decks verteilt sind, und einem hellen, modernen Innendekorthema, das von Herrn Parker und seiner Frau ausgewählt wurde.

Hauptmerkmale :

Gesamtlänge: 35 m, Breite: 7.8 m

Tiefgang: 2.4 m Bruttoraumzahl: 340

Höchstgeschwindigkeit: 13–14 Knoten. Reisegeschwindigkeit: 10 Knoten

Reichweite: 6,400 nm Motoren: 2 x Volvo Penta D16 MH 650 PS

Klassifizierung: Bureau Veritas Charter Yacht Unrestricted Navigation & MCA LY3-konform

Rumpf: Volle Verdrängung mit bauchigem Bug

Rumpfmaterial: Stahl – hochfester Marinestahl AH36

Aufbau: Aluminium – Aluminiumlegierung Almg 5083 H321

Farbe: Awlgrip

Unterbringung: 12 in 6 Kabinen

Besatzung: 6 in 3 mit separater Kapitäns-Doppelkabine

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt