Mirabaud Yacht Racing Image arbeitet mit METSTRADE zusammen

Mirabaud Yacht Racing Image hat sich für die 14. Ausgabe des internationalen Fotowettbewerbs mit METSTRADE zusammengetan.

Professionelle Fotografen aus aller Welt sind eingeladen, ihr bestes Bild einzusenden, das zwischen dem 10. Oktober 2022 und dem 8. Oktober 2023 aufgenommen wurde. Die 80 besten von einer internationalen Jury ausgewählten Bilder werden am 12. Oktober 2023 auf der Website der Veranstaltung veröffentlicht, sodass die Öffentlichkeit abstimmen kann für den Publikumspreis.

Die 20 besten Bilder werden während der Jahreskonferenz von World Sailing vom 13. bis 18. November sowie auf ausgestellt METSTRADE (15.-17. November). Delegierte beider Veranstaltungen werden gebeten, für den Delegates Award zu stimmen. Die Gewinner werden am 16. November bei einem besonderen Empfang im METSTRADE bekannt gegeben.

„Die Ausstellung der 20 besten Bilder auf der Jahreskonferenz von World Sailings und bei METSTRADE, gefolgt von der öffentlich zugänglichen Preisverleihung, bietet eine außergewöhnliche und beispiellose Präsentation der weltbesten Segelfotografen vor einem ganz besonderen Publikum.“ anspruchsvolles Publikum. Wir freuen uns außerordentlich, diese Partnerschaft mit bekannt zu geben METSTRADE heute“, sagt Bernard Schopfer, Organisator des Preises. 

Niels Klarenbeek, METSTRADE-Showdirektor, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, das begrüßen zu dürfen Mirabaud Yacht Racing Bild Konkurrenz zu METSTRADE 2023. Das Zusammentreffen dieser beiden prestigeträchtigen Veranstaltungen ist ein Beweis für die Synergie zwischen der Schifffahrtsindustrie und der faszinierenden Welt der Yachtrennfotografie. Mit der Anwesenheit zahlreicher nautischer Journalisten ist METSTRADE der logische Ort, um diesen außergewöhnlichen Fotowettbewerb auszurichten.“

Der 2010 ins Leben gerufene Mirabaud Yacht Racing Image Award bringt die weltbesten Yachtrennfotografen zusammen. 150 Fotografen aus 29 Nationalitäten reichen im Jahr 2022 ein Bild für den Preis ein.

„Wir freuen uns, dass sich der Mirabaud Yacht Racing Image Award weiterentwickelt. Die Sichtbarkeit der Veranstaltung und die Rendite für Yacht-Rennfotografen werden dank dieser neuen Partnerschaft mit der weltweit größten Messe für Schiffsausrüstung deutlich steigen. Wir freuen uns, zu dieser Entwicklung beizutragen“, sagt Nicolas Mirabaud, geschäftsführender Gesellschafter der Mirabaud-Gruppe.

Spanischer Fotograf Nico Martinez wurde dank eines Fotos, das während der TP2022-Weltmeisterschaft in Cascais (POR) aufgenommen wurde, mit dem Hauptpreis 52 ausgezeichnet..

Bild mit freundlicher Genehmigung von Nico Martinez/Mirabaud Yacht Racing Image

Die Anmeldungen für den Mirabaud Yacht Racing Image Award 2023 sind jetzt möglich. Beiträge können über eingereicht werden Wettbewerbs-Website.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt