Linssen Yachts expandiert weiter in der Schweiz

Stadtbild-von-Biel-bienne-hinter-Bielersee-in-der-Schweiz Stadtbild von Biel/Bienne hinter dem Bielersee in der Schweiz

Linssen Yachts hat seine Präsenz in der Schweiz nach der ersten Expansion im letzten Jahr in das Land verstärkt. Das niederländische Unternehmen ist Partner der Fallenbach Werft in Brunnen.

Es gibt rund 200 Linssen Yachten über die Seen und Flüsse des Landes verstreut, weshalb Linssen Yachts nach eigenen Angaben die Zahl der Kontaktpunkte auf der Schweizer Landkarte erhöhen will.

Firmeninhaberin Yvonne Linssen sagt: „Die Schweiz ist ein sehr wichtiger Markt für uns. Wir wollen unsere Neu- und Bestandskunden bestmöglich betreuen. Dafür bauen wir ein dichtes Netzwerk zuverlässiger Partner auf.“

Linssen-Partner werden durch das Vertriebs- und Kundendienstteam von Maasbracht unterstützt.

Linssen hat jetzt Centre Nautique am Bielersee, Hellbling Bootswerft Schmerikon am Zürichsee, Nasta Marine SA am Neuenburgersee, Faul Erlach AG am Bielersee, Genevaboats am Genfersee und Linssen Yachts Bodensee am Bodensee und Fallenbach AG am Vierwaldstättersee.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt