Kraken Yachts eröffnet neues Hamble-Büro

Kraken Yachts hat eine neue Vertriebszentrale in Swanwick Marina am Fluss Hamble eröffnet – zusätzlich zu seinem bestehenden zentralen Betriebs- und Konstruktionsbüro in Hongkong.

Das neue Verkaufsbüro, das von Kraken Sales Director Mark Williams eingerichtet wurde, wird die zentrale Drehscheibe für den weltweiten Verkauf von Kraken Yachts sein und sich dem Verkauf und der Vermarktung von Luxus-Blauwasser-Kreuzfahrtyachten widmen.

Das Unternehmen plant auch schrittweise, in den nächsten 12 Monaten Niederlassungen in den USA und Australien zu eröffnen.

Kraken Yachts ist bestrebt, die besten Yachten für ihren definierten Blauwasser-Kreuzfahrtmarkt zu entwickeln und zu bauen, und hat sich dem Bau hochwertiger Segelyachten verschrieben, die für Fahrtensegler entwickelt wurden, die Sicherheit und Komfort zusammen mit hervorragender Segelleistung schätzen.

Mit einer Yachtmodellpalette von 50, 58 und 66 Fuß hat sich Kraken Yachts an einem einzigartigen Platz auf dem Markt positioniert, mit Preisen, die denen der Massenhersteller ähnlich sind; aber mit der Qualität, die mit Mainstream-Blauwasser-Segelmarken verbunden ist.

International Sales Director, Mark Williams, sagte: „Swanwick Marina, die zur Premier Marina-Gruppe gehört, war aus Gründen der Erreichbarkeit für Kunden aus der ganzen Welt, der hervorragenden Netzwerkfähigkeiten und der erstklassigen Lage eine natürliche Wahl.“

Erfahren Sie mehr unter http://www.krakenyachts.com/

Marina Manager Nicola Walsh begrüßt Krakens Vertriebsdirektor Mark Williams in Swanwick

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt