Im Fokus: ePropulsion bietet eine erweiterte Garantie für Spirit-Außenbordmotoren

ePropulsion bietet ab sofort eine fünfjährige Garantie auf alle Neukäufe des an ePropulsion Außenbordmotoren der Spirit-Serie – bis Ende Dezember 2023.

„Wir sind stolz darauf, mit der Einführung der kostenlosen Garantieverlängerung im Jahr 2021 der Pionier in diesem Segment zu sein und damit einen neuen Maßstab für außergewöhnlichen Service und Support für unsere Kunden zu setzen“, sagt Chang Zhao, CMO von ePropulsion. „Durch die Verlängerung unserer Garantieverlängerung um weitere zwei Jahre sind wir davon überzeugt, dass sich unser kompromissloses Engagement in der Branche von anderen abheben wird, und hoffen, dass dies mehr Bootsfahrer dazu ermutigt, auf Elektroantrieb umzusteigen.“

Zwischen dem 12. Mai und dem 31. Dezember können Kunden, die eine kaufen ePropulsion Wenn Sie einen elektrischen Außenbordmotor der Spirit-Serie kaufen und sich auf der offiziellen Website registrieren, erhalten Sie eine erweiterte Garantie von fünf Jahren ohne zusätzliche Kosten. Darin enthalten sind die bestehende dreijährige Garantie und ein zweijähriger Zusatzschutz.

„Wir kümmern uns um unsere Kunden und schätzen sie. Unser Fokus auf die Bereitstellung eines außergewöhnlichen Eigentümererlebnisses sollte dazu führen, dass sie uns während ihres gesamten Bootslebens als Partner sehen“, sagt Danny Tao, Mitbegründer und CEO von ePropulsion.

„Unsere Außenbordmotoren sind die perfekte Ergänzung für kleine Wassermotorräder und wir wissen, dass unsere Kunden mit der Qualität der Konstruktion und der großen Reichweite mehr als zufrieden sein werden und alle Vorteile der leisen, emissions- und abgasfreien Leistung unserer Außenbordmotoren genießen werden.“ Produktlinie. Wir stehen hinter unseren Produkten und sind gerne bereit, dies mit einer branchenführenden Werksgarantie zu beweisen.“

Der Schritt folgt einer ähnlichen Ankündigung von Torqeedo hat Anfang Mai die Garantie auf seine Reisemotoren mehr als verdoppelt – auf fünf Jahre.

Morgen MIN diskutiert ePropulsionplant, seine Batterie- und kommerziellen Märkte zu erweitern. Lesen Sie das Interview mit CEO Danny Tao.

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt