HISWA-Show verlässt Amsterdam

HISWA hat angekündigt, dass seine In-Water-Bootsmesse nächste Woche in der Amsterdam Marina ihren Lauf beenden wird. Nächstes Jahr findet die Show in Lelystad, 40 km nordöstlich von Amsterdam, statt.

HISWA-Direktor Paul Boomsma sagte, dass der Bataviahaven in Lelystad mehr Parkplätze und Einrichtungen sowie einen größeren Yachthafen bietet. Für die Bootsmesse hat der Veranstalter einen Fünfjahresvertrag mit der Stadt unterzeichnet.

Lelystad kann vielleicht nicht die städtischen Besonderheiten von Amsterdam nachbilden, aber es hat einen kleinen Flughafen und liegt näher an Deutschland, einem Schlüsselmarkt für niederländische Yachtbauer. Die letzte Ausgabe in Amsterdam findet vom 29. August bis 3. September 2017 statt.

Die größte In-Water-Show Nordeuropas bietet rund 250 Boote, über 150 Aussteller und ein umfangreiches Wassersportprogramm für die Besucher.

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt