Highfield Boats gibt Partnerschaft mit Pip Hare Ocean Racing bekannt

Frau, die am Ruder eines RIB steht, das in der Marina angedockt ist.

Hochfeldboote hat eine Partnerschaft mit Pip Hare Ocean Racing angekündigt, um das Team mit einem maßgeschneiderten Patrol 760 RIB zur Unterstützung der globalen Segelkampagne von Hare zu beliefern. Das RIB wird das Programm unterstützen, das die Vorbereitung auf die Teilnahme von Hare an der Vendée Globe 2024, einem einhändigen Nonstop-Rennen um die Welt auf ihrem neuen Foiling IMOCA, umfasst. Medallia.

Hase ist eine von nur acht Frauen, die bereits eine Zermürbung absolviert haben Vendée Globe. In Vorbereitung auf das nächste wird sie am bevorstehenden Wettbewerb teilnehmen Route du Rhum die diesen November 2022 beginnt.

„Ein Stütz-RIB mit guter Leistung und Manövrierfähigkeit ist für uns unerlässlich“, sagt Hare. „Wir freuen uns über diese Partnerschaft mit Highfield Boats. Unser Team hat das RIB bereits übernommen, und wir haben die Gewissheit seiner Integrität und seines Designs, damit unser Support-Team in der Nähe bleiben kann Medallia in teilweise herausfordernden Offshore-Meeren. Es fühlt sich auch gut an, dass das Boot aus recycelbaren Materialien besteht.“

Die Highfield Patrol 760, angetrieben von Honda UK Power, wird als perfekte Arbeitsplattform für die beschrieben Pip Hare Ocean Racing Mannschaft. Das RIB in kommerzieller Qualität hat einen tiefen V-Rumpf und soll den härtesten Bedingungen standhalten, während es eine weiche, trockene Fahrt bietet, was es zum perfekten Verfolgungsboot macht, mit dem man Schritt halten kann Medallia.

Die Ankündigung der Partnerschaft setzt die Tradition des Aluminium-RIB-Herstellers fort, ein Kernpartner der globalen IMOCA-Flotte zu sein.

Steve Harrison von Highfield Boats sagt: „Wir sind sehr stolz darauf, mit Pip zusammenzuarbeiten – wir haben ihre Fortschritte und Erfolge während der Vendée Globe 2020 aufmerksam verfolgt und uns ihren Platz als eine der weltbesten Offshore-Seglerinnen verdient. Ihr Engagement, Grenzen zu überschreiten, passt zu unserem Markenethos, den Mut zu wagen, weiter zu forschen.“

Das Paket enthält ein zweites RIB von Highfield, um weitere technische Unterstützung zu bieten, die in den nächsten Monaten an Pip Hare Ocean Racing geliefert wird.

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt