Hamble Yacht Services senkt seinen COXNUMX-Fußabdruck

Hamble Yacht Services Ltd hat 758 Sonnenkollektoren auf seiner Werft in Hamble, Southampton, installiert.

Die Direktoren haben bereits viel in das Gebäude investiert und sind bestrebt, nachhaltige Lösungen für ihren Energiebedarf zu finden.

Sie sind sich bewusst, dass ihre Lage am Fluss Hamble als Stätte von besonderem wissenschaftlichem Interesse (SSSI) ihnen die Verantwortung trägt, sowohl jetzt als auch in Zukunft zum Schutz der Umwelt beizutragen.

Das System wird ihren CO113,400-Fußabdruck um rund 218,600.00 kg reduzieren und kann XNUMX kWh Strom pro Jahr erzeugen.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt