Groupe Beneteau ernennt Vorsitzende

Schwarz-Weiß-Foto einer Frau mit kurzen dunklen Haaren

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung der Groupe Beneteau am 4. Juni hat der Vorstand Catherine Pourre zur Vorstandsvorsitzenden der Groupe Beneteau gewählt.

Der Vorstand wählte außerdem Louis-Claude Roux erneut zum stellvertretenden Vorsitzenden.

Pourre sagte: „Ich möchte dem Vorstand für das Vertrauen danken, das er mir entgegengebracht hat, und ich möchte die Arbeit würdigen, die Yves Lyon-Caen in den letzten 20 Jahren geleistet hat.“ Es ist mir eine große Ehre, diese Position zu einem Zeitpunkt zu übernehmen, an dem … Groupe Beneteau feiert sein 140-jähriges Jubiläum. Als familiengeführte Werft, die sich zu einem Weltmarktführer entwickelt hat, verfügt die Groupe Beneteau über alles, was nötig ist, um die Geschichte des Yachtsports weiterzuschreiben.“

Der Vorstand erneuerte außerdem die Vorsitze in den verschiedenen Fachausschüssen:

Vorsitzender des strategischen Ausschusses: Louis-Claude Roux

Vorsitzender des CSR-Ausschusses: Sébastien Moynot

Vorsitzende des Prüfungs- und Risikoausschusses: Catherine Pourre

Vorsitzende des Vergütungs-, Ernennungs- und Governance-Ausschusses: Marie-Hélène Dick.

Ein Mitglied von Groupe Beneteau Pourre ist seit 2014 in Führungsgremien tätig und begann ihre Karriere bei PriceWaterhouseCoopers, wo sie von 1989 bis 1999 Partnerin war, und fungierte dann von 1999 bis 2002 als Geschäftsführerin von Cap Gemini Ernst & Young. Im Jahr 2002 wechselte sie als Geschäftsführerin zur Unibail-Rodamco Group Vizepräsident mit Zuständigkeit für Finanzen und Zentralfunktionen, anschließend von 2007 bis 2013 als Mitglied des Vorstands der Unibail-Rodamco SE. 

Pourre ist derzeit Mitglied des Verwaltungsrats der SEB SA und Vorsitzende des Prüfungsausschusses. Sie ist außerdem Mitglied des Aufsichtsrats von Unibail Roadamco Westfield NV und Vorsitzende des Nominierungs-, Vergütungs- und Governance-Ausschusses.

Pourre ist ein Chevalier de l'Ordre du Mérite und wurde 2013 auch zum Chevalier de la Légion d'Honneur ernannt. 

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt