GN Espace schafft einen 45 cm breiten Elektroofen

Spezialisierter Küchenhersteller GN Espace hat seinen bisher kleinsten Elektrobackofen hergestellt, den Levante Built-in. Es ist der Ansicht, dass es ideal für Yacht- und Motorbootbesitzer ist, die ihren LPG-Ofen oder ihre Mikrowelle zu einem vollelektrischen Ofen aufrüsten möchten. Es ist nur 45 cm breit und heizt schnell auf. Obwohl er nur 1250 W verbraucht, erreicht er in acht Minuten 200 °C.

„Der Ofen wurde als Reaktion auf Rückmeldungen und Anregungen von Eigentümern hergestellt, die sich einen richtigen Ofen wünschten, wo zuvor normalerweise eine Mikrowelle installiert worden wäre oder wo der Platz dafür vorhanden wäre“, sagt Ralph Olingschlaeger, Direktor bei GN Espace. Im Vergleich dazu ist der Oceanchef mit 36 ​​Litern der größte Ofen des Unternehmens. „Eigentümer und ihre Familien kochen gerne auf die gleiche Art und Weise und erzielen die gleichen Ergebnisse, als wären sie zu Hause. Wenn der Ofen mit einem elektrischen Induktionskochfeld von GN Espace kombiniert wird, bietet er ein noch umfassenderes Upgrade auf Elektro.

Olingschläger hat die klare Marktbewegung hin zu vollelektrischen Booten festgestellt. „Dies gibt uns die Möglichkeit, unsere Produktpalette für effizientes elektrisches Kochen weiterzuentwickeln, eine Entwicklung, die in den letzten Jahren unser Schwerpunkt war“, fährt er fort.

„Wir haben es nun geschafft, die große Herausforderung der Nutzung elektrischer Energie auf See zu meistern, indem wir die verfügbare Technologie und Konstruktionsmethoden so abgestimmt haben, dass es keine Kompromisse bei den Kochergebnissen gibt.

„Angesichts der Entwicklung von Yachten hin zu vollelektrischen Anlagen und weg von der Erzeugung fossiler Brennstoffe und dem Gaskochen haben wir bei GN Espace vor fünfzehn Jahren unser Ziel gesetzt, das Vorbild unserer Schiffsgaskocher zu nutzen, um fortschrittliche elektrische Versionen zu entwickeln.

„Die Materialien und die Konstruktion der heute noch verkauften Gasmodelle wurden in der rauen Meeresumgebung auf Herz und Nieren geprüft und bildeten eine bewährte Grundlage für die Entwicklung unserer Elektro-Induktionsherdserien. Durch die Verwendung von Komponenten in Marinequalität können wir die erfolgreiche Leistung unserer Produkte auf See beobachten.

„Gleichzeitig erweitern wir unsere Reichweite auf vielfältigere Sektoren, einschließlich Nicht-Marine-Märkten, wie dem Markt für Luxus-Wohnmobile und Explorer-Fahrzeuge.“

Der Levante ist aus Edelstahl in Marinequalität gefertigt und verfügt über Türschlösser und kippsichere Ofenregale, die das Tablett, den Drahtuntersetzer und den Drahtrost im Inneren sicher halten. Darüber hinaus verfügt es über einen Heißluftgrill, einen Standardgrill, Abtaufunktion und LED-Anzeigeleuchten. Es ist mit Voll- oder Glastüren erhältlich.

GN Espace geht davon aus, dass der nicht kardanische Levante Built-in besonders auf Motorbooten und Katamaranen beliebt sein wird, die den Kochraum optimieren möchten.

Preis: 2995.00 £ inkl. MwSt.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt