Freedom Boat Club setzt europäische Expansion mit neuem französischen Standort fort

Vieux Port, Marseille, Frankreich Vieux Port, Marseille, Frankreich

Weltweiter Bootsclubbetreiber Freedom Boat Club hat seinen neuesten Standort in Marseille angekündigt, der direkten Zugang zu mehr als 35 Meilen Küstenlinie bietet – und Heimat der weltweit besten Strände, Inseln und Tauchplätze.

Mit einer etablierten Präsenz in der Region seit 2019 markiert diese Ankündigung den vierten Franchise-Standort von Freedom in Frankreich und den 37. internationalen Standort außerhalb Nordamerikas.

„Marseille ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs und bekannt für ihre unberührten Wasserstraßen, was eine ausgezeichnete Gelegenheit für Freedom darstellt, eine leidenschaftliche Gemeinschaft von Bootsfahrern an einem der weltweit führenden Reiseziele für Bootsfahrer zu pflegen“, sagt Arturo Gutierrez, General Manager von Freedom Boat Club EMEA. „Diese Erweiterung steht auch für kontinuierliche Bemühungen, unsere europäische Präsenz auszubauen und allen Freedom-Mitgliedern mehr Bootsziele anzubieten.“

Der neue Club mit Sitz in Vieux-Port wird von Franchise-Eigentümer und -Betreiber Clément Coffin geleitet, der seine Karriere im kommerziellen Geschäft verbracht hat, bevor er 2021 als Segelboothändler in die Schifffahrtsbranche eintrat und Eigentümer und Betreiber eines Motorbootverleihs war Geschäft. Der neue Standort soll im Frühsommer 2023 eröffnet werden, um die Bootssaison in Frankreich einzuleiten.

„Ich hatte das Glück, mein ganzes Leben lang die Freuden des Bootfahrens zu erleben, und im Jahr 2021 habe ich mein Leben geändert, um meine Zeit mit dem zu verbringen, was mir am meisten am Herzen liegt – auf dem Wasser zu sein“, sagt Coffin. „Als sich die Gelegenheit bot, zu führen Freiheit's neue Franchise in Marseille wusste ich sofort, dass dies eine hervorragende Gelegenheit war, mehr Familien in die Freuden des Bootfahrens einzuführen.“ Durch das erstklassige Boot-Sharing-Modell von Freedom freue ich mich darauf, in dieser Saison viele neue Familien auf dem Wasser willkommen zu heißen und meine Leidenschaft für das Bootfahren zu teilen.“

Freedom Boat Club (Teil der Brunswick Group) hat hat kürzlich seine ersten drei Franchise-Betriebe in Großbritannien gestartet. Lake Windermere begrüßte die Mitglieder ab September 2022, Torquay öffnete kürzlich seine Türen und Loch Lomond wird zu Beginn der kommenden Sommersaison in Aktion sein.

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt