FLIR stellt vor Raymarine Element S-Navigationsanzeigen

FLIR Systems (NASDAQ: FLIR) hat angekündigt Raymarine Element™ S, eine neue Serie von Navigationsdisplays für Kreuzer und Segler. Aufbauend auf dem Erfolg von FLIR Raymarine Die Element S-Modelle der Element HV-Serie mit HyperVision™-Sonar verfügen über ein hervorragendes Allwetterdisplay, erstklassige Geschwindigkeit und eine unkomplizierte Bedienung und bieten gleichzeitig eine vertrauenerweckende GPS-Navigation für Kapitäne, die diese Fähigkeit nicht wünschen oder benötigen zusätzliche Kosten für hochentwickeltes Sonar.

Element S ist in 7-, 9- und 12-Zoll-Displaymodellen erhältlich, die alle über helle, kontrastreiche 1,500-Nit-Bildschirme für außergewöhnliche Lesbarkeit verfügen. Ein 64-Bit-Quad-Core-Prozessor liefert unübertroffene Geschwindigkeit, was zu reibungslosen Seiten- und Menüübergängen und sofortigen Neuzeichnungen von Diagrammen führt. Als zuverlässiger Begleiter auf Kreuzfahrten verfügt Element S über einen schnellen und genauen integrierten 10-Hz-GPS-Sensor und unterstützt Karten führender Kartenhersteller, darunter Raymarines neues LightHouse NC2-Karten, Navionics und C-MAP.

Kapitäne können sich darauf verlassen, dass Element S mithilfe einer optionalen Option dabei hilft, verstopfte Wasserstraßen mit erhöhter Aufmerksamkeit und Sicherheit zu navigieren Raymarine Quant drahtloses CHIRP-Radar oder einen AIS-Empfänger. Quantum bietet preisgekrönte Solid-State-Radarfunktionen und die AIS-Overlays von Element S identifizieren auf intelligente Weise sich nähernde Ziele. Neben Radar- und AIS-Unterstützung bietet die Element S-Serie NMEA 2000-Konnektivität für Autopilot- und UKW-DSC-Integration sowie die Anzeige von Segelinstrumenten, Motordaten und Informationen zum Kraftstofftank. Element S ermöglicht die Speicherung von bis zu 5,000 Wegpunkten in 200 verschiedenen Gruppen sowie 50 Routen und 15 Tracks.

Das LightHouse Sport-Betriebssystem von Element S wurde für Bootsfahrer entwickelt, die Wert auf Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit legen. Es bietet unkomplizierte Menüs und intuitive Tastatursteuerung, damit Kapitäne schnell in Fahrt kommen und auf Kurs bleiben. Dedizierte Tastensteuerungen halten den Bildschirm frei von Fingerabdrücken. Live-Menüs ermöglichen es, Einstellungen zu ändern oder Karten anzupassen, während sich die Navigationsanzeige in Echtzeit ändert. Darüber hinaus bieten drei benutzerprogrammierbare Schnelltasten sofortigen Zugriff auf bevorzugte Seiten, und eine übergroße Wegpunkttaste ermöglicht das schnelle und einfache Markieren von Interessengebieten.

Element S hilft Kreuzern und Seglern, Unterwassergefahren zu vermeiden, indem es ein integriertes Einkanal-High-CHIRP-Sonar für eine zuverlässige Bodenverfolgung und Fischsuche in Tiefen von bis zu 900 Fuß bietet. Zusätzlich integriertes RealBathy Die Konturgenerierung ermöglicht es Kapitänen, unerforschte Gebiete in Echtzeit abzubilden.

Für das robuste Element S gilt eine dreijährige Garantie und es wird ab Mitte Juni im FLIR-Netzwerk erhältlich sein Raymarine Händler und Einzelhändler, ab 495.00 Euro/454.00 GBP.

Für weitere Informationen über die Raymarine Element S, Besuch http://www.raymarine.eu/element-series/element-s/

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt