Anmeldungen offen für die 18. Suffolk Yacht Harbour Classic Regatta

Klassische Yacht-Rennregatta von Levington, Suffolk. Bild: Emily Harris

Der Suffolk Yacht Harbour am Fluss Orwell, Suffolk, hat angekündigt, dass die Anmeldungen für seine Classic Regatta 2019 ab sofort möglich sind. Findet am Samstag, 22.nd und Sonntag 23rd Juni ist die jährliche Regatta die größte Veranstaltung ihrer Art für klassische Yachten an der Ostküste.

Die beliebte Regatta zieht eine Flotte von lokalen und Gastseglern an und heißt alle willkommen, von begeisterten Rennfahrern bis hin zu geselligen Seglern, um in den schnellen, langsamen und Stella-Klassen anzutreten. Die Rennen werden an zwei Tagen in Dovercourt Bay, Harwich Harbour und den Orwell- und Stour-Mündungen ausgetragen. Die Action auf dem Wasser wird durch geselliges Beisammensein im Leuchtturm des Haven Ports Yacht Club mit einer Regattaparty und einer Live-Band am Samstagabend ergänzt.

Der Gewinner der Regatta 2018 und Stella-Besitzer Andrew Gilmour kommentierte: „Wir sind an sieben dieser Regatten gefahren, nachdem das Boot von Suffolk Yacht Harbour restauriert wurde. Sie waren großartig darin, der Stella meines Vaters zu ihrem ursprünglichen Glanz zu verhelfen.

„Das wirklich Schöne an dieser Veranstaltung ist, dass sie sehr gut organisiert ist, die Leute nett sind und der Ort auch; die Ostküste ist ein wunderbarer Ort zum Segeln.“

Der regelmäßige Teilnehmer und Tumlare-Besitzer Jonathan Thompson fügte hinzu: „Alle verstehen sich sehr gut, es gibt viel Geplänkel und es scheint, dass wir immer gutes Wetter und gute Rennen haben. Für mich das beste Event des Jahres.“

Bildnachweis Gill Moon

SYH-Geschäftsführer Jonathan Dyke sagte: „SYH hat eine lange Verbindung zu klassischen Yachten, die direkt auf Stella-Designer und Kim Holman (einem der ursprünglichen Gründungsdirektoren von SYH) zurückgeht. Mit klassischen Yacht-Wartungseinrichtungen in den Werkstätten und dem Classic Marine-Ausrüster vor Ort sind wir bestens gerüstet, um klassische Yachtbesitzer im Vorfeld, während und nach der Regatta zu unterstützen.“

Die Zulassungskriterien für die Regatta erfordern Yachten, die entweder vor 1970 in traditioneller Bauweise entworfen wurden, Bermuda- oder Gaffelgetakelt sind und aus Holz oder Stahl gebaut sind. Auch moderne klassische Yachten mit Holz- oder Stahlrümpfen sind willkommen. Kontakt anfragen@syharbour.co.uk für weitere Details.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt