Der ausgebaggerte Ostkanal wird in Cowes Harbour eröffnet

Neuer Fahrkanal zur Verbesserung der Hafensicherheit.

Die Cowes Harbour Commission (CHC) hat die Lieferung eines neuen ausgebaggerten östlichen Kanals im Einklang mit der Priorität und der vorrangigen Verantwortung der Kommission für die Navigationssicherheit und dem strategischen Ziel der Verbesserung des Hafenzugangs abgeschlossen. Cowes Harbour ist ein vom Verkehrsministerium ausgewiesener und anerkannter Treuhandhafen, und als solcher gelten diese Baggerarbeiten unter der Leitung der Regierung als Dividendenprojekt für Interessengruppen.

Die Baggerarbeiten zum Bau des östlichen Kanals wurden im Januar 2019 von CHCs Auftragnehmer Jenkins Marine begonnen und das Projekt wurde pünktlich und wie geplant abgeschlossen, bevor die MMO (Marine Management Organisation) zugestimmt wurde, die bis Ende März lief. Das Ausbaggern konnte aufgrund der Aalgrasbetten vor East Cowes nur über den Winter erfolgen.

Kapitän Stuart McIntosh, Hafenmeister von Cowes, sagt: „Ich freue mich sehr, den neuen östlichen Kanal für Hafennutzer öffnen zu können. Der ausgebaggerte Eastern Channel bietet eine direktere, bei allen Gezeiten laufende Route zum Solent als der vorherige Small Craft Channel und ermöglicht kleineren Schiffen einen sicheren Zugang zum und Auslaufen von Cowes Harbour, wodurch potenzielle Konflikte mit den Fähr- und Handelsverkehrsbewegungen reduziert werden. Unser Auftragnehmer Jenkins Marine hat mit seiner Leistung während des gesamten Projekts beeindruckt und wir danken ihm für seine Unterstützung bei der erfolgreichen Ausführung der Baggerarbeiten.“

Kleine Boote mit einer Länge von bis zu 20 m, die sich von Norden oder Osten nähern oder davon abfahren, können jetzt den Ostkanal von Cowes Harbour benutzen und die geschäftige Haupthafeneinfahrt umgehen, wodurch kleine Boote von den größeren Handelsschiffen getrennt werden. Der 35 Meter breite Ostkanal wird auf 2.25 Meter unter dem Kartendatum ausgebaggert, daher entspricht die minimale Wassertiefe im Kanal der Gezeitenhöhe plus 2.25 Meter. Kleine Fahrzeuge, die den östlichen Kanal verlassen, wenn sie in das Innere Fairway einfahren, sollten Schiffen im Inneren Fairway ausweichen und vorsichtig konvergieren.

Allen Seefahrern wird empfohlen, zu sehen Cowes Local Notice to Mariners Nr. 10 von 2019 – Ausgebaggerter Ostkanal, für alle Details, einschließlich Boje, Eigenschaften der Navigationslichter, Sicherheits- und Navigationsinformationen.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.