Diverse Marine feiert erfolgreiches erstes Jahr auf Isle of Wight

Es ist 12 Monate her, dass die Direktoren von Diverse Marine bei Medina Yard, Cowes, die Vermögenswerte und Ausrüstung ihres ehemaligen Arbeitgebers South Boats IOW erworben und damit die Beschäftigung von 20 Mitarbeitern auf dem Gelände gesichert haben.

Aus bescheidenen Anfängen, aber immer mit der Unterstützung der Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten des Unternehmens, hat das Team einen erfolgreichen Weg im kommerziellen Marinesektor beschritten, einen Umsatz von mehreren Millionen Pfund erzielt und die unmittelbare Zukunft des Unternehmens durch langfristige Arbeit gesichert Verpflichtungen.

Zu den bemerkenswerten Lieferungen gehören ein neues Hafenpatrouillenschiff für die Cowes Harbour Commission und erfolgreiche Umbauprojekte für Aspect Land & Hydrographic Surveys, Commercial RIB Charters, Faversham Ships, PAG Group/Ambrey, RNLI, Seacat Services, Turner Iceni und UK Border Force .

Diverse Marine hat auch viele Betreiber bei Wartungen und Reparaturen unterstützt, darunter Solent & Wightline Cruises, Mareel/TurbineTransfers, Seaward, Newhaven Port Authority, Hampshire Police, NR Marine Services, Williams Shipping, Landau UK, MST und viele andere, für die das Unternehmen tätig ist sehr dankbar.

Ben Colman, Director, fügt hinzu: „Wir waren wirklich beeindruckt von der Unterstützung, die wir von unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten erhalten haben, und sind stolz darauf, mit jedem einzelnen von ihnen zusammenzuarbeiten. Vor zwölf Monaten begannen wir mit einigen Geräten, einem loyalen Team und einem sehr bescheidenen Geschäftsplan, aber mit unserem Ethos, qualitativ hochwertige, kostengünstige Überholungen und Reparaturen an Kunden zu liefern, die einen integrierten Ansatz zur Durchführung jedes Projekts schätzten. Unsere Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten sind alle Teil der Diverse Marine-Familie.“

Ben fügt hinzu: „Es gibt zu viele, denen wir danken müssen, aber besonders hervorzuheben sind unsere Mitarbeiter, die alle vor 12-13 Monaten einer ungewissen Zukunft entgegensahen, aber als Team hart daran gearbeitet haben, jedes einzelne Projekt zu erfüllen, oft mit langen Arbeitszeiten.“ .Das Wohlergehen dieser Jungs und Mädels ist uns sehr wichtig und wir können ihnen nicht genug danken.“

Neben dem 9-m-Hafenpatrouillen-RIB für Cowes Harbour hat der Erfolg des Unternehmens zu weiteren Neubauaufträgen geführt, darunter ein 10 m langer Aluminium-Vermessungskatamaran, ein weiterer 9 m langer Aluminium-RIB und vor allem ein 24 m langes Windpark-Crew-Transferschiff für Seacat Services auf der Insel Wight. Diverse Marine arbeitet eng mit dem Inselunternehmen Aluminium Marine Consultants zusammen, das jetzt ebenfalls in Medina Yard ansässig ist und die Aluminiumherstellung und Heißarbeiten für die meisten Projekte des Unternehmens liefert. Dieser Ansatz ermöglicht es beiden Unternehmen, ihre Gemeinkosten niedrig zu halten, wettbewerbsfähige Preise zu gewährleisten und sowohl maßgeschneiderte als auch Serienfertigungen für einen internationalen Markt zu produzieren.

Das Unternehmen zog auch die Aufmerksamkeit des in den USA ansässigen, aber international renommierten Bootsbauers SAFE Boats International auf sich. Diverse Marine hat jetzt eine formelle Vereinbarung zur Unterstützung von SAFE in Großbritannien getroffen und verfügt über ein SAFE 35 Multi-Mission Interceptor-Demonstrationsschiff auf der Werft.

Matt Chessell, Director, fügt hinzu: „Das Unternehmen ist auch sehr daran interessiert, unsere Beziehung zu AMC in ein neues Unternehmen zur Herstellung von GFK- und Verbundschiffen nachzuahmen. Wir haben eine Lizenz von Peter Eyre Marine Design, um eine Reihe von Lotsenbooten und Such- und Rettungsbooten herzustellen, und wir werden dies im Laufe dieses Jahres weiterverfolgen.“

Ein weiterer Schlüsselbereich für die Zukunft sind Fischereifahrzeuge, und Matt Floyd, Direktor, fügt hinzu: „Wir haben über 12 Monate daran gearbeitet, die Anforderungen der Branche zu verstehen und zu verstehen, was von einem Boot unter 10 m und unter 12 m benötigt wird. In Zusammenarbeit mit Chartwell Marine Design haben wir die Catchwell 10- und 12-Meter-Schiffe hergestellt, die eine Rumpfform mit hohem Auftrieb aufweisen, um hohe Fangnutzlasten zu ermöglichen und gleichzeitig eine hohe Floßhöhe sowie ein hohes Maß an Seegängigkeit und Komfort beizubehalten.“

Das Unternehmen hat keine Pläne für eine schnelle Expansion, beabsichtigt jedoch, das zweite Jahr zu nutzen, um seine Position für Stabilität zu festigen und weiterhin ein hohes Maß an Unterstützung, wettbewerbsfähige kommerzielle Nachrüstungen und ausgewählte Neubauten anzubieten. Diverse Marine will seine Zukunft auf der Isle of Wight sichern.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt