Daniamant feiert seinen zweiten Queen's Award for Enterprise

Der Sicherheitsausrüstungshersteller Daniamant ist stolz darauf, den zweiten Queen's Award für seinen Odeo Distress Flare erhalten zu haben.

Die Jury lobte das Unternehmen für das Design und die Funktionalität des Produkts und zeigte sich beeindruckt von der Odeo Distress Flare, insbesondere als Alternative zur pyrotechnischen roten Handfackel und der ersten elektronischen Flare auf dem Markt. Das Unternehmen wurde auch dafür gelobt, dass es Nachfrage für einen neuen Markt schafft, eine neue Einnahmequelle erschließt und weltweit neue Gesetze und Vorschriften einführt.

Das Odeo Distress Flare reduziert das Risiko möglicher Verbrennungen oder Schäden an einem Benutzer oder einer Rettungsinsel. Es verwendet LED-Technologie, um ein rotes Flackern anzuzeigen, das Notsituationen signalisiert, und zeigt gleichzeitig das international anerkannte SOS-Signal an. Es hält neun Stunden lang und verfügt über ein integriertes Infrarotlicht für die Suche und Rettung bei Nacht, sodass der Benutzer die besten Chancen hat, gesehen zu werden. Es spart auch Transportkosten und hat keine umweltbedingten Entsorgungsprobleme wie Pyrotechnik.

Kevin Rough, CEO von Daniamant, sagt: „Dies ist eine fantastische Leistung für unsere Marke und wir sind alle sehr stolz auf diese sehr erfolgreiche Produktpalette. Der Odeo Distress Flare ist nicht nur eine innovative und lebensrettende Produktentwicklung, sondern verändert auch das Verhalten und die Denkweise in der gesamten Branche – worauf wir sehr stolz sind.“

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt