Cummins Marine bringt neuen Motor für Boote auf Binnenwasserstraßen auf den Markt

Ein rot-weißer Motor, bekannt als Cummins‘ neue QSK38 Stage V-Antriebslösung

Cummins bringt seine neue Antriebslösung QSK38 Stufe V – besser bekannt als Motor – für Schiffe auf den europäischen Binnenwasserstraßen auf den Markt. Der Stufe V-zertifizierte QSK38 leistet 1400 PS (1044 kW) bei 1800 U/min.

Cédric Merveillaud, ein Direktor von Cummins, sagt, es sei die neueste Ergänzung für die Motoren der nächsten Generation des Unternehmens. Es wurde speziell als Ergänzung zu den B4.5- und X15-Produkten entwickelt, die bereits für die Emissionen der Stufe V (eine der strengsten Emissionsvorschriften in Europa) zertifiziert sind.

"Der QSK38 ist ein bewährter Cummins-Motor„, etabliert für viele anspruchsvolle Anwendungen und jetzt vollständig EU-zertifiziert“, sagt Merveillaud. „Diese selbst entwickelte Lösung verfügt über ein Nachbehandlungspaket, das kompakt und einfach zu integrieren ist. Dieses neue Paket bietet Betreibern optimale Leistung, bewährte Zuverlässigkeit und Kraftstoffeffizienz bei gleichzeitiger Einhaltung der neuesten Emissionsnormen.“ Das Nachbehandlungssystem wurde speziell so konzipiert, dass es problemlos in die Maschinenräume von Schiffen passt und einfache Wartungsarbeiten und Servicezugang ermöglicht.

Der neue Motor kann als Neuinstallation oder für Nachrüstungen verwendet werden und ist durch die Cummins-Garantie und den Kundendienst über sein kommerzielles Schiffshändlernetz in Europa abgedeckt.

„Die Motorentechnologie von Cummins gepaart mit unserem Fachwissen auf dem Schifffahrtsmarkt ermöglicht es uns, eine erstklassige Lösung für den Binnenschiffstransport anzubieten, die den besonderen Bedürfnissen unserer Schifffahrtskunden gerecht wird“, sagt Merveillaud.

Im März letzten Jahres Cummins und die Editron-Abteilung von Danfoss Power Solutions gaben bekannt, dass sie eine Partnerschaft zur Entwicklung einer Hybrid-Schiffslösung eingegangen seien für den globalen maritimen Markt und sagt, dass Kunden nach optimierten Möglichkeiten suchen, um komplexe Vorschriften und Dekarbonisierungsziele zu erfüllen.

Lesen Sie weiter über Unternehmen in den USA, die in der Schifffahrtsindustrie tätig sind.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt