Video: Brand in kroatischem Yachthafen zerstört 22 Boote

Ein Feuer wütet im kroatischen Yachthafen und zerstört 22 Boote

Ein Feuer hat einen Yachthafen im Nordwesten Kroatiens verwüstet, 22 Boote zerstört und großen Schaden, aber keine Verletzten verursacht.

Eine Untersuchung ist im Gange, um die Ursache zu ermitteln Feuer am Yachthafen in Medulin, einem beliebten Touristenort an der Adria.

Lokale Medien berichten, dass einige Bootsbesitzer ins Meer gesprungen seien, um dem Feuer zu entkommen, das in den frühen Morgenstunden des Mittwochs (15. Mai 2024) ausgebrochen sei. Die Feuerwehrleute vor Ort arbeiteten daran, die Schiffe, die nicht in Brand geraten waren, im Kampf gegen die Flammen voneinander zu trennen.

Feuer wütet im kroatischen Yachthafen

Das Feuer wurde später am Tag unter Kontrolle gebracht, wobei die Behörden eine absorbierende Barriere im Meer errichteten, um Umweltschäden zu begrenzen.

Im Gespräch mit APDolores Brenko von der Medulin Marine Authority sagte, die Behörde habe auch ein „Öko-Boot“ gefordert, um bei der Reinigung des im Wasser schwimmenden Mülls zu helfen.

Kroatiens Küste hat über 1,100 Inseln und Bootsfahrten und Meerestourismus sind wichtige Wirtschaftszweige des Landes.

Das Land meldete im Jahr 2023 einen Anstieg der Einnahmen aus dem Meerestourismus. Laut dem Statistikamt des Landes verzeichnete die Adriaküste im Jahr 12 einen Anstieg der Einnahmen aus dem Meerestourismus um 2023 Prozent (CBS).

Der Wert des Sektors betrug insgesamt 161 Mio. €. Den größten Beitrag zum Wachstum leisten die Liegeplatzvermietungen.

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt