Änderungen im Gange bei Wessex Resins als David Johnson die Rolle wechselt

ein Mann steht neben a Wessex Resins Schild

Wessex Resins Der hochgeschätzte David Johnson von and Adhesives wechselt in die Rolle des technischen Anwendungsdirektors (vom Vertriebsdirektor), da das Unternehmen nach eigenen Angaben „progressive Strukturveränderungen umsetzt“.

Johnson (unten), der sagt Die Aufrechterhaltung der Preise für einen kostensensiblen Markt ist derzeit eine der größten Herausforderungen für den Markt für biobasierte Epoxidharze, wird dem weiterhin technischen Support und Produktberatung bieten Vertriebsnetz, Kunden und an Bootsbauschulen, Branchenveranstaltungen und Seminaren.

David lächelt in die Kamera

Er sagt, dass er zwar das Privileg habe, sich für die drei Marken eingesetzt zu haben (West System, Pro-Set und Entropy Resins) für 30 seiner 45-jährigen Karriere, bietet der Wechsel in die neue Rolle die Möglichkeit, Kunden und Mitarbeitern technische Führung und Support zu bieten. „Dies wird allen Beteiligten neue Ideen und Orientierung geben“, sagt Johnson.

In Johnsons Fußstapfen tritt Julian Bush (Hauptbild) als Vertriebsleiter. Er wird sich darauf konzentrieren, profitables Wachstum voranzutreiben und Geschäfts-KPIs zu erreichen.

„Es ist mir eine Ehre, Teil davon zu sein Wessex Resins und Klebstoffe, ein Markenportfolio, bei dem der Kunde immer an erster Stelle steht. Unser technischer Support ist beispiellos und stellt sicher, dass wir die innovativen und anspruchsvollen Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen“, sagt Bush. „Unser umfassender Kundensupport ist aufmerksam, von der beratenden Kontoführung und Auftragsabwicklung bis hin zu den Komplexitäten von Produktion und Lieferung. Ich freue mich darauf, unsere geschätzten Partner zu treffen, um das Wachstumspotenzial unserer Marken weiter zu erkunden. Ich freue mich darauf, hier zur zukünftigen Entwicklung beizutragen Wessex Resins, was allen Beteiligten zugutekommt.“

Eine der Hauptaufgaben von Bush wird die Entwicklung einer Vertriebsstrategie sein, die das bestehende Vertriebsnetz mit dem Direktvertrieb verbindet.

Richard Ross ist jetzt leitender Vertriebsleiter. Er sagt: „In einem so angesehenen und erfolgreichen internationalen Vertriebsteam voranzukommen, ist ein enormes Privileg. Dies ist eine hervorragende Gelegenheit, zur nächsten Phase beizutragen Wessex Resins„Wachstum auf globaler Ebene und ich freue mich sehr auf diese Herausforderung.“

Ian Oliver, Geschäftsführer des Unternehmens, sagt, er wolle das Vertriebsteam in den kommenden Monaten weiter ausbauen und gehe davon aus, zusätzliche Vertriebsleiter zu ernennen, um den Wachstumskurs fortzusetzen.

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt