Die berühmte Geschichte von Centennial Oroquieta wird bei einer regionalen Veranstaltung gefeiert

1885 in Navarra, Spanien, gegründet, Oroquieta verdankt seinen Namen seinem Gründer, Manuel Oroquieta, einem spanischen Tischler, der sein Unternehmen schloss, um in die Pyrotechnikindustrie einzusteigen. Manuel nutzte pyrotechnische „Geheimnisse“, die er während seiner Zeit dort von Priestern in Italien gelernt hatte, und ermöglichte es ihm, das Unternehmen zu einem der angesehensten industriellen Pyrotechnikhersteller Spaniens zu entwickeln.

Zu den Produkten von Oroquieta gehörten zu Beginn des 1900. Jahrhunderts eine Reihe äußerst beliebter Feuerwerkskörper, wie Manuels lokale Adaption des chinesischen Drachens, des „Feuerstiers“, oder „Zezenzuskoa“ in Euskara. Im Laufe der Zeit wurde Oroquieta aufgrund des Booms auf dem Fischereimarkt in den 1950er Jahren immer mehr zum Synonym für pyrotechnische Notsignale und wurde später von übernommen WesCom Signal & Rescue (damals Drew Marine Signal & Safety) im Jahr 2012.

Maitane Arana, General Manager von WesCom Signal & Rescue Spain – der Muttergesellschaft von Oroquieta, nahm zusammen mit Vertriebsadministratorin Marta Maestrojuan an der Veranstaltung teil. Sie kommentiert: „Wir sind sehr stolz, zu einer so prestigeträchtigen Veranstaltung eingeladen zu werden, bei der wir gemeinsam mit einigen anderen fantastischen Organisationen die Geschichte der Navarrese-Wirtschaft feiern.“ Wir freuen uns über die Gelegenheit, über unser Wachstum und unsere Entwicklung als Unternehmen in den letzten 134 Jahren nachzudenken und sind bestrebt, weiterhin hochwertige, lebensrettende Ausrüstung anzubieten.

„In diesem Jahr feiert Oroquieta seinen 134th Jubiläum und wurde zu einer besonderen Veranstaltung der Handelskammer von Navarra, Cámara de Comercio Navarre, eingeladen. Hundertjährige Unternehmen aus dem Bezirk Navarra kamen zusammen, um den 120. Jahrestag der Handelskammer zu feiernth Jubiläum, wobei der Schwerpunkt auf der Feier der Geschichte und Beiträge der am längsten bestehenden Unternehmen der Region liegt. Die Veranstaltung „Homenaje a empresas centenarias“ umfasste eine Reihe von Rednern angesehener lokaler Unternehmen und ein feierliches Konzert mit Cocktails.“

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt