Die Brunswick Corporation beginnt das Jahr 2024 mit 15 neuen Produkteinführungen

Mercury Avator 110e

Nur drei Wochen nach Beginn des Jahres 2024 hat die Brunswick Corporation auf großen globalen Messen 15 neue Produkte ihrer Marken vorgestellt.

Das Unternehmen wird seine neuen Produkteinführungen während der Veröffentlichung der Ergebnisse für das Gesamtjahr 2023 und das vierte Quartal am 1. Februar 2024 um 10:XNUMX Uhr CST besprechen.

Mercury Marine hat seine bisher leistungsstärksten Avator-Elektroaußenbordmodelle vorgestellt, den 75e und den 110e (siehe Abbildung oben), die hergestellt wurden Weltpremieren auf der Consumer Electronics Show (CES) 2024 und wurde bei regionalen Produkteinführungen sowohl auf der Toronto Boat Show als auch vorgestellt boot Düsseldorf 2024 Bootsmesse.

Mercury hat jetzt fünf Avator-Motormodelle in seiner Produktpalette und zeigte auf der CES und in Düsseldorf ein Konzept für einen größeren und leistungsstärkeren Elektro-Außenbordmotor. Darüber hinaus hat Mercury gerade auf der Toronto International Boat Show (9.9.-19. Januar 28) den neuen konventionellen Außenbordmotor Pro Kicker mit 2024 PS angekündigt.

Simrad zeigte die NSX Ultrawide erstmals auf einem Sea Ray-Boot auf der CES ein Multifunktionsdisplay. Das Display mit 16:9-Seitenverhältnis ist in den Bildschirmgrößen 12 Zoll und 15 Zoll erhältlich. Es war auch auf der präsent Navico Gruppe an Es wurde auf der Düsseldorfer Messe ausgestellt und war in mehreren OEM-Ausstellungen zu sehen. Es wird auch auf vielen kommenden großen Messen zu sehen sein, darunter auf der Miami Boat Show (14.-18. Februar 2024).

Simrad NSX Ultrawide
NSX Ultrawide

Sea Ray stellte Anfang Januar auf der Atlanta Boat Show seine neuen Modelle SDX 270 und SDX 270 Surf vor. Der SDX 270 Surf ist das erste SDX-Modell mit dem nach vorne gerichteten MerCruiser Bravo 4S-Antrieb von Mercury Marine und einem innovativen Brandungskontrollsystem, das gemeinsam von Mercury Marine und entwickelt wurde Navico Gruppe.

Princecraft, der Marktführer für Aluminiumboote in Kanada, stellte während einer Medienveranstaltung in Toronto den Ponton Vectra 23 WRL, das innovative Hybrid-Fischerboot Ventura 230 WRL und die Brio 17 mit Avator-Antrieb vor, während Brunswicks Pontonmarke Harris ihr hochwertigstes Modell auf den Markt brachte , der brandneue Crowne 250, Anfang Januar und gewann einen NMMA Innovationspreis auf der Minneapolis Boat Show. Lowe Boats kündigte außerdem die neue RS Pontoon-Serie an, die sechs Modelle von 23 Fuß bis 27 Fuß umfasst und auf den Einstiegsmarkt ausgerichtet ist.

„Wir wissen, dass die Verbraucher weiterhin innovative neue Produkte und Technologien schätzen, und Brunswick startet in das Jahr 2024 mit der rasanten Einführung branchenführender neuer Produkte, von denen einige bereits wichtige Auszeichnungen gewonnen haben und in ihren jeweiligen Kategorien neue Maßstäbe setzen“, sagt Dave Foulkes, Brunswick Corporation CEO. „Wir haben nicht vor, langsamer zu werden, da auf der Miami International Boat Show im Februar noch eine Reihe wichtiger Ankündigungen folgen werden.“

Freedom Boat Club hat auch das Jahr 2024 mit einer weiteren Expansion begonnen, kündigt an zwei neue spanische Standorte in Bilbao-Getxo und Almería-Almerimar – das sind der 14. und 15. Standort im Land.

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt