Absolventen der Boat Building Academy bringen neue Boote in Lyme Regis auf den Markt

Menschenmenge am Hafenufer und kleine traditionelle Holzbarkasse im Vordergrund Barkasse 18: BBA-Absolvent Ben Short und seine Klassenkameraden bringen stolz die restaurierte 20 Fuß lange Looe Traditional Clinker Diesel Barkasse nach vielen Jahren zurück ins Wasser.

Die neuesten Holzboote, handgefertigt von Studenten der Boat Building Academy (BBA) in Lyme Regis, Großbritannien, wurden im historischen Hafen der Stadt zu Wasser gelassen.

Etwa 16 Studenten absolvierten den neuesten 40-wöchigen Holzbootbau-Kurs der Boat Building Academy und Furniture School und erlernten in den ersten 20 Wochen Fähigkeiten wie Tischlerei, Lofting, traditionellen, modernen und faserverstärkten Kunststoff-Bootsbau sowie Segelbau. 

In den letzten 20 Wochen haben sie sich zusammengetan, um drei Boote zu bauen und ein viertes zu renovieren. 

Die Boote wurden von den Kursteilnehmern Ginny Harvey, Andrew Streeter, Tom Thorley und Ben Short in Auftrag gegeben und alle Projekte wurden von den erfahrenen Tutoren der BBA betreut.

Andrew Streeter hat ein 14 Fuß langes, geklebtes Carvel Cobby Catboat Trio gebaut.

Tom Thorley baute einen 14 Fuß großen Carvel & Cold Molded Riva Scoiattolo mit Außenbordmotor.

Ginny Harvey baute eine Welsford Walkabout Lug Yawl aus geklebtem Clinker mit einer Länge von 14 Fuß 4.

Das Ziel von Ben Short bestand darin, einem 20-Fuß-Looe-Looe-Klinkerdiesel, der einst als Passagierfähre diente, seinen früheren Glanz zurückzugeben. Das Boot lag vor seiner Restaurierung einige Jahre in einer Scheune und sein Motor war in einem Bach versunken. 

Nachdem Tom Thorley sein Boot zum ersten Mal ins Wasser gelassen hatte, sagte er: „Der Kurs war fantastisch. Manchmal sehr hart, aber die Tutoren sind unglaublich kompetent, unterstützend und inspirierend, und die Erfahrung hat alle meine Erwartungen hundertprozentig erfüllt. 

„Jetzt freue ich mich darauf, so viel Zeit wie möglich in meinem schönen Boot zu verbringen.“

Die Bootsbauakademie Die Möbelschule liegt am Monmouth Beach und ist die erste Anlaufstelle für angehende professionelle Bootsbauer, Möbelhersteller und Holzbearbeitungsbegeisterte aus ganz Großbritannien.

Traditionelles kleines Startboot im Hafen mit einer kleinen Menschenmenge am Hafen
Das von Andrew Streeter gebaute 14 Fuß lange Crosby-Katboot-Trio mit geklebtem Karweel wird vom Stapel gelassen.

Viele Absolventen des 40-wöchigen Kurses arbeiten anschließend auf den führenden Bootswerften Großbritanniens.

Für alle Bootsbau- und Möbelkurse der BBA sind Stipendien verfügbar.

BBA Direktor Will Reed sagt: „Ich bin ungemein stolz auf die Studenten und Mitarbeiter, die alle so unglaublich hart gearbeitet haben, um ihre Boote dorthin zu bringen, wo sie heute sind. Ich werde nie müde von unseren Einführungstagen – es sind immer wirklich inspirierende Ereignisse und der heutige Tag bildete da keine Ausnahme.

„Für viele der Studierenden ist dies erst der Anfang ihrer Reise in die spannende Welt des Bootsbaus und ich wünsche ihnen viel Glück.“

Bilder mit freundlicher Genehmigung von MaxWillcock / BNPS

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt