95 Einträge für Morgan Cup

Die Season's Points Championship des Royal Ocean Racing Club wird an diesem Wochenende mit dem Morgan Cup fortgesetzt. Das siebte Offshore-Rennen der Serie startet am Freitag, 21. Juni, um 7 Uhr von der Royal Yacht Squadron Line. Auf dem Weg nach Dieppe über den Ärmelkanal haben 95 Teams das Rennen zum Fischerhafen an der Küste der Normandie bestritten.

20 Teams haben sich für IRC Three angemeldet, darunter die beiden besten Teams der RORC Season's Points Championship 2019: Sun Fast 3600 Schwarzes Schaf, gesegelt von Trevor Middleton und Sunfast 3600 Bellino, segelte beidhändig von Rob Craigie und Deb Fish.

Die Ehrungen der Monohull-Linie für den Morgan Cup werden wahrscheinlich von drei Teams bestritten, die im IRC Zero fahren. Volvo 70 Telefonica Schwarz, gesegelt von Lance Shepherd, hat die höchste IRC-Einstufung in der Flotte, Botin IRC52 Tala, gesegelt von David Collins ist der Klassenführer der Saison. Ker 46 Dame Mariposa, unter dem Skipper von Nigel King, kehrt nach einer sehr erfolgreichen Karibik-Saison zum RORC-Rennsport zurück.

12 Teams haben sich für IRC One angemeldet, darunter der Klassenführer der Saison, A13 Phosphor II, gesegelt von Mark Emerson. Das Viel in Form FAST40+ Rotverschiebung, gesegelt von Ed Fishwick, kehrt zurück. Xp44 Oranger Mechanix2, gesegelt von Maxime de Mareuil, hofft, für das Rennen im letzten Jahr eins besser als der zweite in der Klasse zu sein.

Mit 29 Einsendungen ist IRC Two die größte Klasse im Morgan Cup und die Teilnehmerliste bietet bewährte Gewinner und enthüllt Schlachten innerhalb der Klasse. Klassensieger des letzten Jahres, Scharlachrote Auster gesegelt von Ross Applebey, wird nach dem Gesamtsieg beim diesmonatigen De Guingand Bowl Race an den Start gehen.

22 Teams, die gegen 18 verschiedene Yachttypen antreten, haben sich beim IRC Four angemeldet.

Rennsportfans können den Start des Morgan Cup von Cowes Esplanade und The Green aus verfolgen, die einen herrlichen Blick auf die Flotte bieten. Alle teilnehmenden Segler können sich bei einem Pre-Race-Essen im RORC Cowes Clubhouse mit ihren Mitbewerbern treffen, Tischreservierung wird empfohlen.

www.rorc.org

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt