Boston Whaler stellt den neuen 210 Vantage vor

Boston Whaler stellt den neuen 210 Vantage vor

Boston Whaler hat das neueste Modell der Vantage-Reihe vorgestellt – den 210 Vantage. Das neue Kielmodell mit Doppelkonsole soll mit Premium-Funktionen ausgestattet sein, die für Boston Whaler, eine Marke der Brunswick Corporation, typisch sind, und mit intuitiver Technologie ausgestattet sein, um die nächste Generation von Bootsfahrern anzulocken.

„Aufbauend auf dem Erfolg der Vantage-Serie freuen wir uns, den brandneuen 210 Vantage offiziell auf den Markt zu bringen und den Verbrauchern ein wirklich differenziertes Erlebnis zu bieten“, sagt Dennis Tilden, Senior Director für Vertrieb und Kundenservice bei Boston Whaler.

„Der 210 Vantage verkörpert die Kernwerte, die definieren Boston WhalerDas Vermächtnis des Modells – Qualität, Innovation, Unsinkbarkeit, Zuverlässigkeit und Einfachheit – wurde mit seiner überschaubaren Größe, dem durchdachten Design, dem Wetterschutz und den geräumigen Sitzgelegenheiten speziell für junge Familien und leere Nester entwickelt. Wir sind zuversichtlich, dass unser neuestes Modell auf dem Markt gut angenommen wird und den Standard in seiner Kategorie setzen wird.“

Der 6.5 Meter lange 210 Vantage verfügt über zusätzliche Premium-Funktionen und Modellspezifikationen, darunter Steuerstandsitze mit optionaler Backbordliege, umlaufende Windschutzscheibe mit Bimini-Option und einen anpassbaren Heckspiegel, der Angelmöglichkeiten bietet.

Früher in diesem Jahr, Die Brunswick Corporation ernannte Lenn Scholz zum Präsidenten von Boston Whaler. Scholz war in den letzten zwei Jahren Präsident von Lund Boats.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt